Ein Kind beim Reiten in der Reittherapie Pegasus (Foto: SR)

Diese Einrichtungen machen jetzt ihre Herzenssache

  02.03.2020 | 16:30 Uhr

Die Aktion „Mach deine Herzenssache“ wird fortgesetzt. Rund 50 Kinderhilfsprojekte wurden in diesem Jahr ausgewählt und erhalten unbürokratisch 3.000 Euro. Darunter sind unter anderem diese zwei Einrichtungen aus dem Saarland.

Seit 20 Jahren schon setzt sich 'Herzenssache e.V.' für benachteiligte und bedürftige Kinder und Jugendliche im Südwesten ein. Die Aktion unterstützt viele gemeinnützige Projekte, die Kinder schützenund stark machen. Auch in diesem Jahr wurden Kinderhilfsprojekte bei „Mach deine Herzenssache“ ausgewählt und mit 3.000 Euro unterstützt. Darunter sind unter anderem diese zwei Einrichtungen aus dem Saarland.

Reitgemeinschaft Pegasus in Völklingen

Die Reitgemeinschaft Pegasus Fürstenhausen e.V. möchte mit dem Zuschuss den Bau einer Reithalle finanzieren. So haben Kinder, die zum Teil schwerstmehrfachbehindert sind, die Möglichkeit, auch bei schlechtem Wetter mit den Pferden therapiert zu werden.

Donum Vitae in Saarbrücken

In Saarbrücken möchte der Verein Donum Vitae schwangere Frauen unterstützen, die an der Armutsgrenze leben. Ob Pamperspatenschaften oder Babykleidung - hier wird mit den 3.000 Euro geholfen, damit Babies gut versorgt ins Leben starten können.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja