Hokus, Pokus, FidiBus (Foto: SR)

Neue Comedy - „Schbass uff der Gass“

SR 3-Comdeyshow in Coronazeiten für die saarländischen Pflegeheime

  21.04.2020 | 16:09 Uhr

Alle halten Abstand, Kultur wird kleingeschrieben – das Leben von vielen ist derzeit nur noch aufs Praktische und aufs Notwendige ausgerichtet. Die schnelle Gute-Laune-Eingreiftruppe von SR 3 Saarlandwelle geht dahin, wo Social Distancing gerade für besondere Kälte sorgt: in beziehungsweise vor die Alten- und Pflegeheime im Saarland.

Für die Bewohner und die Pflegekräfte: SR 3 Saarlandwelle macht vom kommenden Montag, 27. April, bis Donnerstag, 30. April, „Schbass uff der Gass“ und die gucken von ihren Fenstern oder dem Balkon zu.

30 knackige Minuten mit Hardy & Mike (Eberhard Schilling und Michael Friemel), dem Scherer Erwin (Joachim Weyand) und italienischen Melodien von Salvatore Tabone.

Wo die Truppe Station macht, entscheiden Angehörige, die ihre Oma oder ihren Opa derzeit nicht besuchen dürfen und ihnen etwas Gutes tun wollen.

Sie können sich für ihr Heim unter SR3.de um den Auftritt bewerben.

Heimbewohnern eine Freude machen - mit der SR 3-Eingreiftruppe
"Schbass uff der Gass“

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja