Die drei Mitglieder der Band Mushroom People. (Foto: Sebastian Knoebber)

UNSERDING nominiert Band für Nachwuchsförderpreis

 

Bereits zum zwölften Mal haben die jungen Programme der ARD und erstmalig auch Deutschlandfunk Nova die talentiertesten Musikerinnen, Musiker und Bands für den New Music Award nominiert. Zehn Interpretinnen und Interpreten gehen in diesem Jahr ins Rennen um den begehrten Nachwuchspreis, der 2019 erstmals im hohen Norden vergeben wird.

N-JOY, das junge Programm des Norddeutschen Rundfunks, richtet den New Music Award im Rahmen des Reeperbahn Festivals am Freitag, 20. September, im Hamburger Gruenspan aus. Auch in diesem Jahr werden wieder zwei Kategorien vergeben: "Newcomerin/Newcomer des Jahres" und "Durchstarterin/Durchstarter des Jahres".

UNSERDING nominiert Mushroom People

Jedes teilnehmende Programm, darunter auch UNSERDING vom Saarländischen Rundfunk, hat in den vergangenen Wochen herausragende Anwärterinnen und Anwärter für den Musikpreis nominiert. Eine 15-köpfige Fachjury wird im Vorfeld der Veranstaltung entscheiden, wer von den zehn Nominierungen den Award 2019 in der Kategorie "Newcomerin/Newcomer des Jahres" in den Händen halten darf. Die Jury besteht aus Vertretern der teilnehmenden Wellen und der Musikbranche, Jury-Vorsitzende ist in diesem Jahr Lena Meyer-Landrut. Zudem küren die Musikredaktionen der jungen ARD-Programme einen Act, der in den vergangenen zwölf Monaten den Newcomer-Status verlassen hat, zum "Durchstarterin/Durchstarter des Jahres".

Wer den New Music Award 2019 mit nach Hause nehmen darf, wird am Freitag, 20. September, beim Finale in Hamburg verkündet. In den vergangenen Jahren haben die Jurys immer wieder Acts ausgezeichnet, die kurze Zeit später große Hallen gefüllt haben: Tonbandgerät, Kraftklub, Leoniden und OK KID haben den Nachwuchsförderpreis der ARD bereits gewonnen.

Nominierte Künstler und Bands im Überblick:

Mushroom People aus Saarbrücken – UNSERDING (SR)
Horst Wegener aus Wuppertal – 1LIVE (WDR)
Kelvyn Colt aus Wiesbaden – YOU FM (hr)
MAJAN aus Schorndorf – DASDING (SWR)
KLAN aus Leipzig – MDR SPUTNIK (MDR)
LEJO aus Hamburg – N-JOY (NDR)
Ami Warning aus München – PULS (BR)
LOVRA aus Berlin – Fritz (rbb)
Skinnyblackboy aus Bremen – Bremen NEXT (Radio Bremen)
NEUFUNDLAND aus Köln – Deutschlandfunk Nova (Deutschlandradio)

Der New Music Award ist eine Gemeinschaftsproduktion von PULS (BR), Bremen NEXT (Radio Bremen), DASDING (SWR), 1LIVE (WDR), Fritz (rbb), MDR SPUTNIK, N-JOY (NDR), UNSERDING (SR), Deutschlandfunk Nova (Deutschlandradio) sowie YOU FM (hr).

Artikel mit anderen teilen