Schlagzeuger (Foto: Astrid Karger)

6. Ensemblekonzert Saarbrücken

  14.06.2019 | 11:46 Uhr

Die Schlagzeuger der Deutschen Radio Philharmonie stehen im Mittelpunkt des ungewöhnlichen Ensemblekonzerts „Electric Counterpoint“ am Mittwoch, 19. Juni, um 20.00 Uhr, im Großen Sendesaal des Funkhauses Halberg.

Für den Abend haben sie eigens ein Werk bei dem jungen Komponisten Martin Sadowski in Auftrag gegeben – sie hatten ihn 2017 als Teilnehmer der 10. Saarbrücker Komponistenwerkstatt kennengelernt. Martin Sadowski wird selbst an der E-Gitarre im Konzert mitwirken, ebenfalls als Gast dabei ist die Harfenistin Christina Vestergom. Neben der Uraufführung von Sadowskis „as if the silence had an accent“ und Stücken von Steve Reich und Nigel Westlake bilden auch elektronische Zuspiele und spontane Improvisationen einen wesentlichen Bestandteil des Konzerts.

Vor der Veranstaltung wird SR 2-Moderator Roland Kunz um 19.15 Uhr im Sendesaal Programmkonzept und Werke gemeinsam mit beteiligten Musikern erläutern. Die Einführung ist wie immer kostenlos.

Karten für das 6. Ensemblekonzert Saarbrücken (acht Euro, ermäßigt vier Euro) sind beim DRP-Shop im Musikhaus Knopp Saarbrücken (Telefon: 0681-9 880 880) und an der Abendkasse erhältlich.

Artikel mit anderen teilen