Musik für junge Ohren (Foto: SR)

Musik für junge Ohren mit der Deutschen Radio Philharmonie

Wenn der Komponist den Musikern ein Bein stellt

  02.05.2019 | 11:08 Uhr

In der Reihe „Musik für junge Ohren“ am Donnerstag, 9. Mai, 9.30 Uhr, bringen SR 2-Moderator Roland Kunz, Musiker der Deutschen Radio Philharmonie und der Dirigent Jonathan Stockhammer die „zehn Märsche um den Sieg zu verfehlen“ von Mauricio Kagel in den Großen Sendesaal auf dem Halberg – ein virtuos und scharfsinnig-humorvoll mit Klischees der Marschmusik spielendes Werk.

„Die Märsche führen musikalisch vor“, so war in einem Nachruf auf Kagels Tod im Jahr 2008 in der ZEIT zu lesen, „wie leicht geradtaktige Gewissheiten aus dem Tritt geraten können. Durch falsche Betonungen und Rückungen stellt sich die Musik immer wieder selbst ein Bein, oder das ganze Blasorchester fällt in einem Anfall bleierner Müdigkeit auseinander, oder den Trompeten kommt der Schneid abhanden, oder das tiefe Blech stapft allein mit seiner plumpen Melodie ins Leere…“

Hier gibt es Tickets

Karten zum Preis von sechs Euro (drei Euro ermäßigt) gibt es ausschließlich an der Konzertkasse; Kartenreservierungen unter musikvermittlung@drp-orchester.de. Begleitpersonen von Schulklassen haben freien Eintritt.

Artikel mit anderen teilen