Blick auf Oberesch (Foto: SR/Alexander M. Groß)

Treffpunkt Ü-Wagen in Oberesch

  09.04.2019 | 14:16 Uhr

"All sesummen" – das ist das Motto von Oberesch. In dem Ort bei Rehlingen-Siersburg startet am Freitag, 12. April, der "Treffpunkt Ü-Wagen" von SR 3 Saarlandwelle.

An Aktivitäten mangelt es in Oberesch nicht. Die Bürgerwerkstatt hat Mitglieder zwischen acht und 70 Jahren. Sie haben den Platz am Dorfgemeinschaftshaus gepflastert, kümmern sich um das Kriegerdenkmal. Dorfpaten halten Bushaltestelle, Ortseingang und Spielplatz in Schuss.

Das aktuelle Projekt in Oberesch ist ein barrierefreier Wanderweg rund um den Eschbachweiher – dafür hat man sich in einem Workcamp schon internationale Unterstützung geholt.

Bürgermeister-Sprechstunde zum Auftakt

SR 3 Saarlandwelle feiert dieses Engagement mit einem "Treffpunkt Ü-Wagen". Am Freitag, 12. April, gibt es am Dorfgemeinschaftshaus von 16.00 bis 18.00 Uhr wieder Getränke, Schwenker und natürlich Gespräch frei Haus.

Den Auftakt der Veranstaltung macht die Bürgermeister-Sprechstunde – hier können die Bürgerinnen und Bürger ihrem Bürgermeister auf den Zahn fühlen.

"Sie packen es an – wir bringen’s groß raus!"
SR 3 Saarlandwelle – hören was ein Land fühlt.

Artikel mit anderen teilen