Lesung mit dem Autor Tom Hillenbrand  (Foto: SR/Ulli Wagner)

Aus dem Leben - "Krimi-Autor Tom Hillenbrand"

  07.03.2019 | 09:23 Uhr

Die Reihe von Tom Hillenbrands Veröffentlichungen ist lange. Und in vielen Thrillern treiben ihn sehr politische Themen um: Drohnen, Überwachung, Drogen… Zu hören am Dienstag, 12. März, 20.04 Uhr, auf SR 3 Saarlandwelle.

Ein ehemaliger Luxemburger Sternekoch, der Verbrechen aufklärt? Wem das bekannt vorkommt, der hat schon Bücher von Tom Hillenbrand gelesen. „Teufelsfrucht“ oder „Rotes Gold“ zum Beispiel. Oder das aktuelle Abenteuer für den Koch Xavier Kieffer: „Bittere Schokolade“.

"Ein meinungsstarker Mensch, der den Streit nicht scheut"

Der Politik- und Wirtschaftswissenschaftler Tom Hillenbrand war nach dem Studium erst als Journalist bei renommierten Wirtschaftsblättern. Sehr beliebt war auch sein Blog über das Leiden als Kunde in deutschen Service-Wüsten. Und seine Geburts- und Heimatstadt Hamburg hat er zum Abschied mit einer unverblümten Abrechnung kräftig vors Schienbein getreten. Tom Hillenbrand ist ein meinungsstarker Mensch, der den Streit nicht scheut!

Über all dies spricht Tom Hillenbrand am Dienstag, 12. März, 20.04 Uhr, auf SR 3 Saarlandwelle in "SR 3 Saarlandwelle – Aus dem Leben" mit SR 3-Moderator Uwe Jäger. Die SR 3-Hörerinnen und -Hörer können sich mit Fragen melden und mitreden. Das komplette Interview gibt´s anschließend als Podcast auf SR3.de.

Artikel mit anderen teilen