Weißes Herz auf rotem Untergrund (Foto: SR)

Gesamtspendensumme 2018: Danke für mehr als 2,7 Millionen Euro für Herzenssache e.V.

  23.01.2019 | 17:15 Uhr

Auf dem Spendenkonto von Herzenssache e.V. – der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank – sind im vergangenen Jahr mehr als 2,7 Millionen Euro eingegangen. In diesem Jahr werden davon 19 neue Projekte in Baden-Württemberg, in Rheinland-Pfalz und im Saarland umgesetzt.

Allein in die vier saarländischen Projekte fließen über 714.900 Euro.

– Mobile Wissenswerkstatt
Wissenswerkstatt Saarbrücken e.V.

– Gemeinsam gegen das Übergewicht – Mit dem Hund als Motivationscoach
Christliches Jugenddorf/Saar gGmbH

– Inklusives Herzenssache-Camp im Nationalpark – Mehr Kontakt zu Mutter Erde
NABU Saarland

– Bewegtes Lernen in der Kita – Die Entwicklung gezielt fördern
Kinderland im Kreis Saarlouis GmbH

"Mach deine Herzenssache" ab dem 1. April

Dank des hohen Spendenaufkommens kann die Aktion „Mach deine Herzenssache“ fortgesetzt werden, mit der zahlreiche Kleinprojekte mit jeweils 3.000 Euro Fördersummen unterstützt werden. Für diese Aktion kann man sich ab 1. April wieder bewerben. Bewerbungsschluss ist der 8. Mai.

Weiterhin bestehen bleiben die Bewerbungsmöglichkeiten um eine mehrjährige Förderung – und zwar bis zum 31. März – und um einen Herzenssache-Bus bis zum 13. Oktober. Seit Gründung des Vereins im Jahr 2000 wurden rund 38 Millionen Euro an Herzenssache gespendet. Geld, mit dem 900 Kinderhilfsprojekte im Südwesten unterstützt werden konnten.

Weitere Infos auf www.herzenssache.de

Artikel mit anderen teilen