Logo der Sendung "Wir im Saarland - Kultur" (Foto: SR)

Wir im Saarland - Kultur am Mittwoch

  22.01.2019 | 11:13 Uhr

Diesmal zeigt Wir im Saarland - Kultur eine Hommage an Alfred Gulden und die neue Biografie Rosa Luxemburgs zum 100. Jahrestag ihrer Ermordung. Außerdem blicken wir zurück auf das 40. Max-Ophüls-Filmfestival. Zu sehen am Mittwoch, 23. Januar, um 18.50 Uhr, im SR Fernsehen.

Die Themen von "Wir im Saarland – Kultur" am Mittwoch, 23. Januar, 18.50 Uhr, im SR Fernsehen:

Nachlese Jubiläumsfestival Max Ophüls Preis

Das 40. Max-Ophüls-Filmfestival ist Geschichte. Eine Woche lang trafen sich die Stars der Filmbranche mit hoffnungsvollen Nachwuchstalenten in Saarbrücken. Ein Thema beim Festival: Missbrauch.

Hommage an Alfred Gulden

Er ist vielfach ausgezeichneter Schriftsteller, hat ein avantgardistisches Theater gegründet und realisierte zahlreiche Filme, auch für den Saarländischen Rundfunk. Nun wird Alfred Gulden 75 Jahre alt.

Neue Biografie Rosa Luxemburgs zum 100. Jahrestag ihrer Ermordung

Vor 100 Jahren, am 15. Januar 1919, wurde Rosa Luxemburg ermordet. Ernst Pieper zeichnet in seinem Buch „ Rosa Luxemburg – Ein Leben“ die Biografie nach.


Moderation: Jochen Erdmenger

Artikel mit anderen teilen