Landtag des Saarlandes (Foto: SR)

Landtagssitzung zu den deutsch-französischen Beziehungen live im SR

  14.01.2019 | 15:30 Uhr

Das SR Fernsehen überträgt die Landtagsdebatte am kommenden Mittwoch, 16. Januar, von 9.00 bis 13.00 Uhr live. Im Mittelpunkt stehen dabei die deutsch-französischen Beziehungen und ihre weitere Ausgestaltung.

Dabei sollen vor allem die Grenzregionen wie das Saarland und das Departement Moselle eine besondere Rolle spielen. Anlass ist die erneute Unterzeichnung des Elysée-Vertrags in Aachen.

Im Landtag werden die Fraktionen eine Resolution über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit einbringen. Der Präsident des Conseil Departement de la Moselle, Patrick Weiten, wird deshalb erstmals vor dem hohen Haus eine Rede halten. Zuvor wählt der Landtag einen Antisemitismusbeauftragten. Der Präsident des saarländischen Verfassungsgerichtshofes, Roland Rixecker, soll diese Aufgabe übernehmen. Live- Reporterin ist Diana Kühner-Mert.

AntenneSaar, das deutsch-französische Informationsradio des Saarländischen Rundfunks, überträgt die Landtagssitzung live und in voller Länge (DAB+ Block 9A oder SR.de).

Artikel mit anderen teilen