Ministerpräsident Tobias Hans (Foto: SR)

Die Ansprachen in den Programmen des SR

  21.12.2018 | 11:45 Uhr

Der Saarländische Rundfunk überträgt auch in diesem Jahr in seinen Programmen die Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten sowie die Neujahrsansprachen der Bundeskanzlerin und des saarländischen Ministerpräsidenten.

Traditionell am 1. Weihnachtsfeiertag hält der Bundespräsident seine Weihnachtsansprache im Schloss Bellevue. Der SR überträgt die Ansprache von Frank-Walter Steinmeier um 19.04 Uhr auf allen SR-Hörfunkwellen.

Am Silvesterabend folgt zunächst die Neujahrsansprache des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans, die ab 16.55 Uhr auf SR 2 KulturRadio und ab 18.04 Uhr auf SR 1 und auf SR 3 Saarlandwelle zu hören sein wird. Im SR Fernsehen wird die Neujahrsansprache aus der Saarbrücker Staatskanzlei kurz vor der Tagesschau um 19.55 Uhr gesendet und dabei auch in Gebärdensprache übersetzt. Die Ansprache wird außerdem auf SR.de sowie in den sozialen Netzwerken des SR zu sehen sein. Der SAARTEXT wird die Rede nachrichtlich begleiten.

Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin

Später am Silvesterabend folgt die Neujahransprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel, in der sie traditionell auf das vergangene Jahr zurückblickt und die Bevölkerung auf das neue Jahr einstimmt. In den Radioprogrammen des SR ist die Ansprache ab 20.04 Uhr zu hören. Im SR Fernsehen wird die Ansprache aus Berlin um 20.10 Uhr übertragen.

Als Rundfunk der Gesellschaft schaffen wir durch diese wichtigen Bilanz- und Ausblicksreden des Bundespräsidenten, der Bundeskanzlerin und des saarländischen Ministerpräsidenten an die Menschen in Deutschland und im Saarland verbindende Momente und fördern den Zusammenhalt in unserem Land.

Artikel mit anderen teilen