Rainer Mausfeld - Warum schweigen die Lämmer? (Foto: Westend Verlag)

Fragen an den Autor mit Rainer Mausfeld

  26.11.2018 | 12:21 Uhr

"Rainer Mausfeld: Warum schweigen die Lämmer? Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören" am kommenden Sonntag in "Fragen an den Autor". Zu hören, am 2. Dezember, um 9.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Demokratie in einer beispiellosen Weise ausgehöhlt. Demokratie wurde durch die Illusion von Demokratie ersetzt, die freie öffentliche Debatte durch ein Meinungs- und Empörungsmanagement, das Leitideal des mündigen Bürgers durch das des politisch apathischen Konsumenten. Und so spielen Wahlen mittlerweile für grundlegende politische Fragen praktisch keine Rolle mehr. Die wichtigen politischen Fragen werden von politisch-ökonomischen Gruppierungen entschieden, die weder demokratisch legitimiert noch demokratisch rechenschaftspflichtig sind. Infolgedessen werden unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen immer stärker bedroht. Das sagt der Psychologe Rainer Mausfeld. Er deckt die Systematik dieser Indoktrination auf und fragt: Warum schweigen die Schafe? Warum haben die herrschenden Eliten vermeintlich so leichtes Spiel mit den Massen? Was kann und muss im Sinne der Aufklärung getan werden, um aus Schafen selbstbestimmte, demokratische und soziale Menschen zu machen?

Zu hören am Sonntag, 2. Dezember, um 9.04 Uhr, auf SR 2 KulturRadio.

Moderation: Jochen Marmit

Anrufe in der Sendung: 0681/65100
E-Mail: fragen-an-den-autor@sr.de

Artikel mit anderen teilen