Logo der Sendung "Wir im Saarland - Service" (Foto: SR)

Wir im Saarland - Service am Dienstag

  09.11.2018 | 16:30 Uhr

In dieser Woche testen wir in Wir im Saarland - Service Honig und klären, wie gut Importware ist und berichten über den Zuckergehalt in Fruchtjoghurts. Im Rahmen der ARD-Themenwoche Gerechtigkeit haben wir außerdem mit Karrierecoach Martin Wehrle über Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern gesprochen.


Die Themen von "Wir im Saarland – Service" am Dienstag, 13. November, 18.50 Uhr, im SR Fernsehen:


Honig – wie gut ist Importware?

Honig ist so beliebt, dass der deutsche Honig alleine bei weitem nicht ausreicht. Wir müssen Honig importieren. Wo kommen die Unmengen von Honig her, und kann es sein, dass der Import-Honig zum Teil gestreckt, also verfälscht wurde?


ARD-Themenwoche Gerechtigkeit – wie Frauen mehr bekommen können

Erklärungen für den Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern gibt es viele. So gelten noch immer nicht in allen Branchen Tarife, in denen gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit garantiert wird. Im Arbeitsalltag spielen deshalb individuelle Vereinbarungen weiter eine wichtige Rolle. Der bekannte Karrierecoach Martin Wehrle zeigt Frauen (und Männern), worauf es ankommt. Wilfried Voigt hat ihn für uns getroffen.


Süßer Fruchtjoghurt – Zuckergehalt wird oft unterschätzt

Fruchtjoghurt enthält oft viel mehr Zucker als Verbraucher glauben. Wer hier ordentlich zulangt, erhöht sein Risiko für Fettleber und Diabetes. So erkennt man versteckten Zucker im Joghurt.


Moderation: Jochen Erdmenger
Redaktion: Sabine Müller

Artikel mit anderen teilen