Fischsuppe nach Art der Saarschiffer  (Foto: SR)

Mit Herz am Herd - Fischsuppe nach Art der Saarschiffer

  05.11.2018 | 09:52 Uhr

Das „Mit Herz am Herd“-Team steht mit seiner Freiluftküche diesmal im Naturwildpark Freisen, einer traumhaft schönen Parkanlage, in der neben Rothirschen auch Elche, Greifvögel und andere faszinierende Tiere hautnah zu erleben sind. Zu sehen am Samstag, 10. November, 18.15 Uhr, im SR Fernsehen.

Die Fischsuppe nach Art der Saarschiffer gehört zu Cliff Hämmerles Lieblingsgerichten. Grundlage der Suppe sind Schalen von Krustentieren wie Flusskrebse oder auch mal Hummer, die in einer Gusspfanne scharf geröstet werden. Ein Tipp: Wer selten Krustentiere zubereitet, kann die Karkassen auch beim Fischhändler holen. Die Fische stammen aus der Region: Forelle, Saibling und Zander eignen sich wunderbar für die Zubereitung dieser Suppe, deren Rezept ihren Ursprung in der provenzalischen Bouillabaisse hat. Cliff Hämmerle zeigt, wie Fische mit einfachen Handgriffen grätenfrei zerlegt werden können und wie Sie sich mit diesem köstlichen Gericht den Zauber der mediterranen Küche auch nach Hause holen können.

Am Samstag, 10. November, 18.15 Uhr, im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen