Logo der Sendung "Wir im Saarland - Service" (Foto: SR)

Wir im Saarland – Service

  12.10.2018 | 18:00 Uhr

"Wir im Saarland - Service" berichtet in dieser Woche über alles rund um die Zubereitung von Pilzen und einen ungewöhnlichen Fall von Bankbetrug. Außerdem geht es um die Kneipp-Wassertherapie und wie diese das Immunsystem stärkt.

Die Themen von "Wir im Saarland – Service" am Dienstag, 16. Oktober, 18.50 Uhr, im SR Fernsehen:


Pilze – Tipps und Rezepte

Jetzt ist Pilzsaison und Pilze wie Champignons, Austernpilze und Maronen enthalten viel Eiweiß. Aber: Welche Sorten sind besonders schmackhaft? Wie bereitet man sie zu? Und wie sieht es mit der Schadstoffbelastung aus? Mehr dazu bei uns.


Bankbetrug – so können Sie sich schützen

In unserem WimS-Service-Zuschauerfall geht es um eine veritable Betrugsgeschichte. Am helllichten Tag, während der Geschäftszeiten in der Filiale einer Bank. Eine ungewöhnlich seltene, aber durchtriebene Vorgehensweise. Mirko Tomic hat die Details.

Dazu bei uns im Studiogespräch:
Christian Stamm, Landeskriminalamt, Betrugsdelikte


Kneipp – Kalte Güsse stärken das Immunsystem

Immer mehr Experten setzen auf Kältereize, um das Immunsystem anzustacheln. Pfarrer Kneipp hat damals die Wassertherapie erfunden. Studien zufolge genügt es schon, die Güsse an einzelnen Körperstellen durchzuführen. Eine bewährte Methode, die vor Infektionen schützen kann.


Moderation: Jochen Erdmenger

Artikel mit anderen teilen