Logo der Sendung "Wir im Saarland - Service" (Foto: SR)

Wir im Saarland – Service

  28.09.2018 | 16:59 Uhr

"Wir im Saarland - Service" berichtet in dieser Woche über Kopfhörer im Straßenverkehr. Außerdem geht es um Umweltbelastungen durch Kaffeekapseln und Mikroplastik in Wasserkochern.

Die Themen von "Wir im Saarland – Service" am Dienstag, 2. Oktober, 18.50 Uhr, im SR Fernsehen:


Riskante Ablenkung – Kopfhörer im Straßenverkehr

Dicke, trendige Kopfhörer sorgen für besseren Klang – und schlechtere Aufmerksamkeit. Im Straßenverkehr kann der Schutz vor Umgebungslärm nach hinten losgehen. Was bedeutet das für andere Verkehrsteilnehmer? Und worauf sollte man selbst achten? Katharina Döppler hat nachgefragt.


Kaffeeprodukte – Kampf um die Kaffeekapseln

Die in Alu eingeschweißten Kaffee-Portionen stellen eine ziemliche Umweltbelastung dar. Denn die Kaffeereste und das Alu sind nicht gut voneinander zu trennen. Trotzdem setzt ein Branchenführer jetzt noch einen drauf: Mit den neuen Maschinen wird es noch größere Kaffee-Kapseln geben, mit noch mehr Alu.


Wasserkocher – Gefahr durch Mikroplastik?

Heißes Kaffee- oder auch Teewasser, das machen die meisten von uns mal eben schnell mit dem Wasserkocher. Doch Laboranalysen zeigen: beim ständigen Erhitzen und Abkühlen könnten sich bei einzelnen Geräten winzige Kunststoffteilchen, Mikroplastik, aus den Innenwänden der Behälter lösen.


Moderation: Susanne Gebhardt

Artikel mit anderen teilen