Logo der Sendung "Wir im Saarland - Kultur" (Foto: SR)

Wir im Saarland - Kultur am Mittwoch

  25.09.2018 | 13:50 Uhr

Diese Woche geht es in Wir im Saarland - Kultur um ein künstlerlich gestaltetes Gasthaus, die Bedeutung der Völklinger Hütte und eine reisende Häkelkünstlerin.


Die Themen von "Wir im Saarland – Kultur" am Mittwoch, 26. September, 18.50 Uhr, im SR Fernsehen:


Kulturort Auberge Rouge

Ein rotes Gasthaus? Nein, die Auberge Rouge im Saarbrücker Stadtteil St. Arnual ist kein Etablissement… vielmehr ein ungezwungener Ort für Kunst und Kulinarik, gestaltet und geleitet von der Künstlerin Dagmara Wozniak und dem Filmregisseur Kolin Schult.


Die Völklinger Hütte und ihre Menschen

Völklingen war mal eine reiche Stadt. Und eine sehr dreckige. Grund war die Völklinger Hütte, die über viele Jahre Leben und Arbeiten der Menschen geprägt hat. Deren Geschichten leben jetzt auf – im Film „ Der eiserne Schatz“.

Dazu im Gespräch: Sven Rech (Buch und Regie) und Gabriele Riedschy (Redaktion)


Gehäkelte Reiseimpressionen

Sie ist bekannt für ihre Häkelkunst, und die Häkelnadel hatte sie bei ihrem neuesten Projekt wie immer dabei; aber auch Papier und Stifte. Katharina Krenkel umwandert das Saarland und übersetzt ihre Eindrücke in Kunst.


Moderation: Christine Alt

Artikel mit anderen teilen