Logo der Sendung "Wir im Saarland - Saar nur!" (Foto: SR)

Wir im Saarland - Saar nur! am Freitag

  05.09.2018 | 14:01 Uhr

In dieser Woche berichten wir über die 19 jährige Rennfahrerin Carrie Schreiner, den Garten von Stefan Hinsberger-Konz und haben dem Marktkoch in Saarbrücken über die Schulter geschaut. Zu sehen am Freitag, 7. September, um 18.15 Uhr, im SR Fernsehen.

Die Themen von "Wir im Saarland – Saar nur!", am Freitag, 7. September, 18.15 Uhr, im SR Fernsehen:

Carrie Schreiner – Rennfahrerin mit 19 Jahren

Bald wird sie 20 Jahre jung, Carrie Schreiner aus Völklingen. Schon hat sie die ersten Karriereschritte als Rennfahrerin gemacht, ist 2015 und 2016 in der deutschen Formel-4-Meisterschaft gestartet und 2017 in den GT-Sport gewechselt, wo sie für das FFF Lamborghini Squadra Corse Team startet in der asiatischen Lamborghini Super Trofeo. Das Rennfahrergen liegt ihr im Blut. Warum? "Wir im Saarland – Saar nur!" hat sie zuhause besucht und viel Persönliches von ihr erfahren.

Der Marktkoch kocht wieder! – „Guddschmack mit Quack“

„Guddschmack mit Quack“ – Unter diesem Motto ist „Wir im Saarland – Saar nur!“ wieder auf saarländischen Märkten unterwegs. Unser Koch Wolfgang Quack kauft dieses Mal wieder in Saarbrücken frische Marktprodukte ein und zaubert aus dem Stand heraus und vor den Augen der Passanten Leckereien! Diesmal gibt’s Tomaten-Brot-Salat mit Büffelmozzarella und Mangoschaum. Und wer weiß…, vielleicht sehen Sie uns demnächst auch auf Ihrem Lieblingswochenmarkt…

Mein Garten… Im Lebacher Garten von Stefan Hinsberger-Konz

Zweitausend Quadratmeter mit Brombeersträuchern und Waldbäumen bewachsene Fläche. Manch einen hätte so ein Gelände abgeschreckt, doch Stefan Hinsberger-Konz aus Lebach hat darin das Potenzial gesehen, sich hier sein persönliches Gartenreich zu schaffen. Enorm viel Zeit und Arbeit steckt er seit fünf Jahren in das Stück Land, das sich in Lebach, gleich hinter der Saarbahnhaltestelle Süd, befindet. "Wir im Saarland – Saar nur!" hat ihn in seinem Dschungelparadies besucht.

Heimsuchung – Jolanda unterwegs in Lummerschied

Wieder ist es soweit. Jolanda macht das Saarland unsicher! Diesmal verschlägt es sie nach Lummerschied, wo sie der spannenden Frage nachgeht, warum die örtliche Kirche keinen Glockenturm hat und wie die Lummerschieder das mit dem Geläut organisiert haben!


Moderation: Verena Sierra

Artikel mit anderen teilen