Pietari Inkinen, DRP Dirigent (Foto: Mechthild Schneider)

Saisoneröffnung der Deutschen Radio Philharmonie

  28.08.2018 | 10:15 Uhr

Am 9. September startet die Deutsche Radio Philharmonie in die neue Saison. Die 1. Matinée 2018/2019 mit Chefdirigent Pietari Inkinen und der Sopranistin Lise Lindstrom findet in der Congresshalle Saarbrücken statt.

Die Deutsche Radio Philharmonie und ihr Chefdirigent Pietari Inkinen starten am

Sonntag, 9. September, 11.00 Uhr, in der Congresshalle Saarbrücken

in die zweite gemeinsame Saison. In dieser SR-Matinée zum Saisonauftakt dreht Pietari Inkinen wieder das ganz große sinfonische Klang-Rad: Er stellt Gustav Mahlers 5. Sinfonie mit dem traumverlorenen Adagietto – diesem Liebeslied ohne Worte für seine Frau Alma – neben die „Vier letzten Lieder“ von Richard Strauss. Mit der Sopranistin Lise Lindstrom kommt eine Sängerin nach Saarbrücken, deren Turandot an Häusern wie der Met und Scala oder ihre „Salome“ an der Wiener Staatsoper Opernfreunden weltweit ein Begriff ist. Auch als Wagnerinterpretin gehört sie zu den ganz Großen. Sie war Pietari Inkinens „Brünnhilde“ in der Produktion von Wagners „Ring“ an der Opera Australia und hat noch vor der Sommerpause eine Studioproduktion mit „Ring“-Ausschnitten unter der Leitung von Pietari Inkinen mit der Deutschen Radio Philharmonie fertiggestellt.

Orchesterspielplatz

Die Konzerteinführung findet um 10.15 Uhr mit SR 2-Redakteurin Gabi Szarvas statt. Karten zwischen 35 Euro und fünf Euro gibt es noch im „SR-Shop im Musikhaus Knopp“ in Saarbrücken (Telefon: 0681-9 880 880), im „SR-Shop bei Klein Buch + Papier“ in St. Wendel (Telefon: 06851-93 94 0), bei allen proticket Vorverkaufsstellen und über die proticket-Hotline: 0231-917 22 90.

Das Konzert wird live auf SR 2 KulturRadio gesendet und steht zum Nachhören auf www.drp-orchester.de und www.sr2.de bereit.

Auch der „Orchesterspielplatz“ öffnet wieder seine Tore. Die Veranstaltung für Kinder ab vier Jahren während des Konzertbesuchs der Eltern ist kostenlos; eine Voranmeldung im „SR-Shop im Musikhaus Knopp“ in Saarbrücken (Telefon: 0681-9 880 880) ist erforderlich.

Artikel mit anderen teilen