Dunkle Trauben an dichter Weinrebe (Foto: SR)

3sat-Ländermagazin vom Saarländischen Rundfunk

  20.08.2018 | 09:48 Uhr

Das "Ländermagazin" in 3sat kommt am Samstag, 25. August, 14.30 Uhr, vom Saarländischen Rundfunk. Es geht um Jungwinzer, schlimme Unwetterereignisse, schöne Gärten sowie Erfindungen aus dem Saarland.

Die Jungwinzer von Saar und Obermosel machen von sich reden. Fernab von Blasmusik und Weinköniginnen veranstalten sie grenzüberschreitende Weinevents , geben sich modern und weltoffen und sind so Botschafter für die Region. Sie setzen auf einfache , natürliche Weine, oft spontanvergoren und hoffen nun bei diesem Sommer auf einen Jahrhundertwein. Die Lese beginnt in diesem Jahr zumindest so früh wie noch nie.

Zu den negativen Folgen dieses hitzerekordverdächtigen Sommers gehören schlimme Unwetter. Besonders Kleinblittersdorf und die Umgebung hat es im Juni hart getroffen. Die Bewohner werden noch lange damit beschäftigt sein, die Schäden zu regulieren.

Joachim Weyand stellt die Themen aus dem Saarland vor und führt dabei durch besonders schöne Gärten der Sinne.

Das "Ländermagazin" am Samstag, 25. August, 14.30 Uhr, in 3sat. Vom SR.

Artikel mit anderen teilen