Hafen am Lac de Madine (Foto: SR)

Mirabellen-Wandertour durch die lothringische Provence

  07.08.2018 | 10:53 Uhr

Die "Mirabellen-Wandertour" führt durch einen der schönsten Landstriche Lothringens. Ein Naturparadies mit Seen und Wäldern. Zu sehen am Sonntag, 12. August, 14.30 Uhr, im SR Fernsehen.

Die Film-„Mirabellen-Wandertour“ von Maria C. Schmitt am Sonntag, 12. August, 14.30 Uhr, im SR Fernsehen führt durch einen der schönsten Landstriche Lothringens. Rund 120 Kilometer westlich von Saarbrücken wartet auf Wanderer, die entlang der „Côtes de Meuse“ auf Entdeckungstour gehen, eine abwechslungs-reiche Panoramastrecke. Sie führt entlang der malerischen Maashänge durch den Lothringischen Naturpark und auch zum „Lac de Madine“, einem der größten Seen Ostfrankreichs. Ein Vogelschutzparadies ebenso wie Paradies für Segler und Camper. Ganz in der Nähe des Sees können Wanderer links und rechts der „Mirabellenstraße“ spannende Abstecher zu den Geheimtipps der lothringischen Provence unternehmen.

So einigen Deutschen sind der See und die Maashänge schon lange zur zweiten Heimat geworden, für die meisten jedoch ist diese reiche Naturlandschaft mit ihren vielen Geschichten für Genießer immer noch eine Neuentdeckung.

Artikel mit anderen teilen