Vom zoll beschlagnahmte Ecstasy-Tabletten (Foto: picture alliance / Oliver Berg/dpa)

Modetrend Body-Hacking – "Die Reportage" am Samstag auf SR 2 KulturRadio

  23.07.2018 | 12:44 Uhr

ARD-Korrespondent Marcus Schuler hat für seine Reportage "Modetrend Body-Hacking: Leistungssteigerung im Silicon Valley" am Samstag, 28. Juli, 17.30 Uhr, auf SR 2 KulturRadio recherchiert, was Menschen in einer Hochleistungsgesellschaft unternehmen, in der 12 bis 14 Stunden tägliche Arbeitszeit üblich sind

Das Silicon Valley ist auf Leistung und Kreativität ausgerichtet. Wer da nicht mithalten kann, greift zu legalen und illegalen Mitteln: Micro Dosing mit LSD, Cannabis oder Pilzen. Andere lassen sich vom Arzt Amphetamine verschreiben. Die ganz Hartgesottenen nehmen mehrere Tage lang keine Nahrung zu sich.

Artikel mit anderen teilen