Bootshäuser auf Kökar (Foto: Peter Kruchten/SR)

Traumziel Aland

  16.07.2018 | 11:15 Uhr

Knapp 30.000 Menschen, verteilt auf 16 Inseln im weiten Schärengarten zwischen Finnland und Schweden - das ist Aland. Mehr über die Region gibt es am Samstag, 21. Juli, um 17.00 Uhr, im SR Fernsehen zu sehen.

Knapp 30.000 Menschen, verteilt auf 16 Inseln im weiten Schärengarten zwischen Finnland und Schweden – das ist Aland. Eine autonome Region Finnlands mit Schwedisch als einziger Amtssprache; mit eigener Flagge, eigenen Briefmarken, Autokennzeichen und Internetdomäne. Eine kaum bekannte „ferne Welt“ mitten in Europa, noch dazu mit traditionsreichen Verbindungen in alle Welt und die Verbindung einer alten Kultur mit einer überwältigenden Natur-Landschaft.

"Traumziel Aland – Schweden im finnischen Schärengarten", ein Film von Peter M. Kruchten am Samstag, 21. Juli, 17.00 Uhr, im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen