Logo Saarländischer Rundfunk (Foto: SR)

Journalist/in (m/w/d)

 

Du interessierst Dich für kritisch-konstruktiven Journalismus? Du hast ein Faible für Nachhaltigkeits-Themen? Es macht Dir Freude, mit einem jungen Team etwas Neues zu entwickeln? Du weißt, wie man im Social Web erfolgreich auftritt und kommuniziert? Und Du hast Zeit und Lust, ein interessantes Projekt auf Zeit zu übernehmen? Dann wird Dich diese Position sicher interessieren!

Stellenanzeige zum Download


Zur ständigen freien Mitarbeit, zunächst befristet auf 1 Jahr, sucht der SR für den Programmbereich Chefredaktion, Programmgruppe Wirtschaft, Soziales, Umwelt schnellstmöglich für das Projekt „Die konstruktive Redaktion“


eine Journalistin/einen Journalisten (m/w/d)


Deine Aufgaben sind

  • Redaktionelle Betreuung der „Konstruktiven Redaktion“ bei ihren Auftritten in der ARD- Mediathek, auf YouTube und Instagram
  • Aufbau, Weiterentwicklung und Evaluation des Teams und der Marke
  • Unterstützung bei weiteren Formatentwicklungen
  • Einsatz auch in Randzeiten und am Wochenende

Die Aufzählung ist beispielhaft und schließt andere Aufgaben nicht aus.


Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss als Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste oder gleichwertige mediendokumentarische Ausbildung 
  • Sehr gute Kenntnisse in der Onlinerecherche und der Methoden der Informationsbeschaffung sowie ausgeprägte Social Media-Affinität 
  • Kenntnisse im Bereich Machine Learning und Künstliche Intelligenz in Archivdatenbanken  
  • Bereitschaft zur Veränderung und die Fähigkeit, Veränderungsprozesse in Teams zu begleiten und zu moderieren 
  • Gute Kenntnisse des agilen Mindsets und agiler Methoden 
  • Kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationskultur
  • Bereitschaft für eine standort- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit in selbstverantwortlichen Teams in einem agilen Umfeld
  • Ausgeprägte Entwicklungs- und Lernbereitschaft

Die Aufzählung ist beispielhaft und schließt andere oder weitere Aufgaben nicht aus.


Das bieten wir Dir

  • Wir sind ein Team mit viel Leidenschaft.
  • Als Teil der ARD bieten wir Dir vielfältige Möglichkeiten, dich individuell weiterzuentwickeln und auf hohem Niveau zu arbeiten. Wir bieten Dir feste Freie Mitarbeit mit voller Sozialversicherung (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen-versicherung) und zahlreichen tariflichen Leistungen (u.a. Urlaubsentgelt, Honorarfortzahlung im Krankheitsfall).


Du solltest möglichst viele der folgenden Voraussetzungen mitbringen

  • Abitur (abgeschlossenes Hochschulstudium ist wünschenswert)
  • Volontariat oder vergleichbare, durch Berufserfahrung erworbene Qualifikation
  • Erfahrung als Journalist/Journalistin in verschiedenen Medien
  • Belastbarkeit auch in stressigen Situationen
  • Begabung zur kollegialen Führung eines heterogenen Teams aus Routiniers und jungen Talenten
  • Erfahrung in Themenrecherche
  • Erfahrung in der Mitarbeit an Social Web-Auftritten
  • Interesse an agilen Methoden
  • Erfahrung in Social Listening
  • Grundkenntnisse und Interesse an Search Engine Optimization


Wir stehen für die gleichen Chancen unserer Beschäftigten ungeachtet ihrer ethnischen oder sozialen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität, ihres Geschlechts oder Alters.

Wir freuen uns über digitale Bewerbungen unter dem Stichwort „Die konstruktive Redaktion“ bis spätestens 29.07.2021 an plusminus@sr.de!

PG Wirtschaft, Soziales, Umwelt
Wolfgang Wirtz-Nentwig

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja