Logo Saarländischer Rundfunk (Foto: SR)

Senior Accountant / Bilanzbuchhalter (m/w/d)

 

Der Saarländische Rundfunk sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Accountant / Bilanzbuchhalter (m/w/d) für den Bereich Finanzen/Rechnungswesen. Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens 30.09.2020 einzureichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Stellenausschreibung zum Download

Der Saarländische Rundfunk sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


einen Senior Accountant / Bilanzbuchhalter (m/w/d)

für den Bereich Finanzen/Rechnungswesen


Die Position bietet im Rahmen der mittelfristigen Personalfluktuation – je nach persönlicher Entwicklung - die Chance, Führungsverantwortung zu übernehmen.


Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung klassischer Buchhaltungsaufgaben, insbesondere Sachkonten, Debitoren
  • Eigenständiges Erstellen der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB in Abstimmung mit der FB-Leitung
  • Abstimmung von relevanten Bilanzierungssachverhalten mit Steuerberatern/Wirtschaftsprüfern
  • Mitarbeit im Rahmen der anstehenden Migration von SAP R/3 zu SAP S 4 Hana
  • Mitarbeit an der organisatorischen Weiterentwicklung des Fachbereichs und der Rechnungslegungsprozesse
  • Behandlung steuerlicher Fragen in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung

Die Aufzählung ist beispielhaft und schließt andere Aufgaben nicht aus.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium (Master Universität, FH) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen/Steuern
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Bilanzsicherheit
  • Vertiefte Anwendungserfahrung in SAP und Beherrschung von marktüblichen Office-Anwendungen;
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Steuerrecht; wünschenswert sind insbesondere Erfahrungen mit Betrieben gewerblicher Art/wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben
  • Erfahrungen in Projektarbeit;
  • Verständnis für Integration von Planungs- und Kostenrechnungsaspekten in die Organisation des Rechnungswesens;
  • Kooperationsbereitschaft, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Eigenverantwortung und hohe Belastbarkeit


Bitte richten Sie Bewerbungen in schriftlicher Form unter Angabe der Kennziffer 21/20 bis zum 30.09.2020 an

Saarländischer Rundfunk
Personalmanagement
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken

oder per E-Mail an bewerbung@sr.de (bitte nur Anhänge im pdf-Format).

Der Saarländische Rundfunk ist das führende Medienunternehmen in der SaarLorLux-Region. Als Landesrundfunkanstalt und Mitglied der ARD produziert der SR erfolgreiche Hörfunk- und Fernsehprogramme, Internet- und Videotext-Angebote für das Saarland und die Gemeinschaftsprogramme der ARD.

Wir wollen die Unterrepräsentanz von Frauen abbauen und damit den Zielsetzungen unseres Frauenförderplans sowie des Landesgleichstellungsgesetzes entsprechen. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen.

Der saarländische Rundfunk fördert die Integration schwerbehinderter Menschen. Wir ermutigen daher qualifizierte Schwerbehinderte ausdrücklich zur Bewerbung auf diese Position.

Wir stehen für die gleichen Chancen unserer Beschäftigten ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität, ihres Geschlechts oder Alters.

Die Stelle ist teilbar. Über mögliche Arbeitszeitgestaltungen informieren wir im Rahmen der Vorstellungsgespräche Die Vergütungs- und Sozialleistungen richten sich nach unseren Haustarifverträgen.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja