Logo Saarländischer Rundfunk (Foto: SR)

Sachbearbeiter/in (Einkäufer/in) in Vollzeit

 

Im Saarländischen Rundfunk ist zum 01.01.2019 die Stelle einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters (einer/eines Einkäuferin/Einkäufers) in Vollzeit (100%) zu besetzen. Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens 21.11.2018 einzureichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Stellenausschreibung zum Download

Der Saarländische Rundfunk sucht eine/n Sachbearbeiter/in als


Einkäuferin/Einkäufer
in Vollzeit (100%)


Sie arbeiten weitgehend selbständig und eigenverantwortlich in einem motivierten Team mit einem breit gefächerten Beschaffungsbereich. Die Tätigkeit umfasst das gesamte Spektrum der Beschaffungen von Verbrauchs- und Investitionsgütern, Dienst- und Bauleistungen.


Ihre Aufgaben:

  • selbständige Durchführung von vergaberechtskonformen qualitäts- und kostenoptimierten Beschaffungen
  • Vertrags- und Preisverhandlungen
  • Angebotsauswertungen und Lieferantenauswahl
  • Erstellen von Bestellungen in SAP
  • Wahrnehmung von Sonderaufgaben im Beschaffungsbereich z.B. Projektmitarbeit, Vertretung des SR in ARD-Arbeitsgruppen etc.

Die Aufzählung ist beispielhaft und schließt andere Aufgaben nicht aus.

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen FH-Abschluss (Master) in einer betriebswirtschaftlichen Fachrichtung oder eine gleichwertige Qualifikation und haben Berufserfahrung im strategischen Einkauf / Beschaffungswesen. Sie sind bereit, sich ins Vergaberecht einzuarbeiten und stellen sich der Herausforderung eigenverantwortlich formelle Ausschreibungsverfahren durchzuführen. Sie haben vertiefte Kenntnisse der Beschaffungsmodule von SAP oder sind bereit und in der Lage, sich diese anzueignen. Den sicheren Umgang mit den gängigen Standardanwendungen von Microsoft Office setzen wir voraus.

Die Position erfordert eine hohe Belastbarkeit bei Arbeitsspitzen. Darüber hinaus sind Sie kommunikativ und verfügen über Geschick und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit den Anforderern und Lieferanten. Sie haben stets die Wirtschaftlichkeit der Beschaffungen im Blick. Neben einer systematischen und selbständigen Arbeitsweise bringen Sie gute Teamfähigkeit mit.

Die Stelle ist teilbar. Über mögliche Teilzeitmodelle informieren wir im Rahmen der Vorstellungsgespräche. Der Saarländische Rundfunk fördert die Integration schwerbehinderter Menschen. Wir ermutigen daher qualifizierte Schwerbehinderte ausdrücklich zur Bewerbung auf diese Position. Die Vergütungs- und Sozialleistungen richten sich nach unseren Haustarifverträgen.


Bitte richten Sie Bewerbungen in schriftlicher Form unter Angabe der Kennziffer 25/18 bis spätestens 21.11.2018 an

Saarländischer Rundfunk

- Personalmanagement -

Funkhaus Halberg, 66100 Saarbrücken

oder per E-Mail an bewerbung@sr.de (bitte nur Anhänge im pdf-Format).


Der Saarländische Rundfunk ist das führende Medienunternehmen in der SaarLorLux-Region. Als Landesrundfunkanstalt und Mitglied der ARD produziert der SR erfolgreiche Hörfunk- und Fernsehprogramme, Internet- und Videotext-Angebote für das Saarland und die Gemeinschaftsprogramme der ARD. 

Artikel mit anderen teilen