Termine und Bewerbungen

ein aufgeräumter Schreibtisch mit Tablet und Notizbuch (Foto: Pixabay / Pexels)


Bewerbungen für Hospitanzen und Praktika können jederzeit eingereicht werden; es gibt keine Bewerbungsfristen aber auch keine feste Anzahl zu vergebender Plätze. Der Saarländische Rundfunk kommt dem Interesse der Bewerber und Bewerberinnen um einen Praktikumseinsatz gerne nach, soweit es die personellen und organisatorischen Möglichkeiten zulassen. Wegen der hohen Nachfrage nach Praktikumsplätzen empfiehlt sich eine rechtzeitige Bewerbung, d.h. in der Regel mindestens 3 Monate vor dem gewünschten Termin. Für Schülerbetriebspraktika gilt in der Regel eine Vorlaufzeit für die Abgabe der Bewerbung von 6 Monaten.

In jedem Fall benötigen wir aussagekräftige schriftliche Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen ggf. Nachweis Pflichtpraktikum oder Immatrikulationsbescheinigung.

Der Saarländische Rundfunk zahlt an Praktikanten grundsätzlich keine Vergütung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nicht in Bewerbungsmappen ein. Erhaltene Mappen werden aus Kostengründen nicht zurück geschickt!

Bewerbungen für Hospitanzen richten Sie bitte an

Saarländischer Rundfunk
Personalmanagement, Ausbildungsredakteurin
Frau Susanne Scherer
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
sscherer@sr.de

Bewerbungen für Praktika richten Sie bitte an

Saarländischer Rundfunk
Fachbereich Personalmanagement/Ausbildung
Frau Ellen Schneider-Wahl
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
eschneider@sr.de

Artikel mit anderen teilen