Volontariat

Ein SR-Mikrofon auf einem Tisch (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Der Saarländische Rundfunk bietet Ausbildungsplätze (Volontariate) zur crossmedialen RundfunkjournalistIn (m,w,d) in Hörfunk, Fernsehen, Online und Social Media.

Voraussetzungen

Einblicke in die Ausbildung der Volontäre

Volontariat beim SR
Video [SR.de, (c) SR, 09.02.2018, Länge: 02:11 Min.]
Volontariat beim SR
Der Saarländische Rundfunk bietet Ausbildungsplätze (Volontariate) zum/zur crossmedialen RundfunkjournalistIn (m,w,d) in Hörfunk, Fernsehen, Online und Social Media. Die Volos geben einen Einblick, wie vielseitig und abwechslungsreich diese Ausbildung ist.

Das Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren Ziel ist es, anhand objektiver, fairer und nachvollziehbarer Kriterien die am besten geeigneten BewerberInnen heraus zu finden. Im Laufe von drei Tagen können sie der Auswahlkommission zeigen, was sie alles drauf haben.

Die Ausbildung

Das Volontariat beim Saarländischen Rundfunk dauert 18 Monate und ist crossmedial, das heißt in zunehmender Verzahnung aller Ausspielwege Hörfunk, Fernsehen oder Telemedien.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja