Volontariat

Ein SR-Mikrofon auf einem Tisch (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Der Saarländische Rundfunk bietet Ausbildungsplätze (Volontariate) zur Rundfunkjournalistin / zum Rundfunkjournalisten in Hörfunk, Fernsehen und Online.

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung in einem journalismusnahen Beruf
  • Erste journalistische Erfahrungen
  • Zwei Hospitanzen im journalistischen Berufsfeld oder eine kontinuierliche journalistische Mitarbeit von mindestens einem Jahr
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Grundsätzliche Mikrofoneignung
  • Führerschein Klasse B/BE
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Akzeptanz unregelmäßiger Arbeitszeiten

Volontariat beim SR
Video [SR.de, (c) SR, 09.02.2018, Länge: 02:11 Min.]
Volontariat beim SR
Der Saarländische Rundfunk bietet Ausbildungsplätze (Volontariate) zur Rundfunkjournalistin / zum Rundfunkjournalisten in Hörfunk, Fernsehen und Online. Die aktuellen Volos geben einen Einblick, wie vielseitig und abwechslungsreich diese Ausbildung ist.

Termine

  • Dauer der Ausbildung: 18 Monate
  • Nächster Einstellungstermin: voraussichtlich Sommer 2020

Bewerber/innen in der engeren Wahl werden zu einem dreitägigen Auswahlverfahren eingeladen.

Wir bieten

eine trimediale Ausbildung zum / zur Rundfunkjournalisten/in in 18 Monaten. Sie sammeln Erfahrung in Fernsehen, Hörfunk und Multimedia. [mehr]

Wir erwarten

Aufgeschlossenheit, Gespür für Themen, Sprache und Bilder, journalistische Neugier und Recherchierfreude sowie Lust auf Teamarbeit. [mehr]

Artikel mit anderen teilen