Logo der Sendung "Wir im Saarland - Service" (Foto: SR)

Wir im Saarland - Service

 

In dieser Woche klärt Wir im Saarland - Service, was hinter den teuren Preisen von echter Vanille steckt. Außerdem geht es um umstrittene Körperspenden an die Wissenschaft nach dem Tod, die Gefahr von Eis auf der Autoscheibe und darum, wie wir unser Immunsystem in der Erkältungszeit stärken können.

Sendung: Dienstag 29.01.2019 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Vanillestangen  (Foto: SR)

Vanille – ist sie wirklich echt oder ist es doch nur ein Aroma?

Echte Vanille ist derzeit sehr teuer. In vielen Produkten stecken künstliche Aromen. Was schmeckt wie? Und welche Bezeichnung bedeutet was?


Körperspenden – der Wissenschaft helfen

Die einen gruselt die Vorstellung, die anderen begeistert sie: Nach dem Tod den eigenen Körper der Wissenschaft zur Verfügung stellen. Im Saarland und Rheinland-Pfalz wollen aktuell rund 2200 Menschen genau das tun. Katharina Döppler hat Betroffene interviewt und verrät uns Beweg- und Hintergründe.


Medikamente (Foto: SR)

Erkältungszeit – so bleibt das Immunsystem auf Trab!

Ein starkes Immunsystem kann vor Krankheitserregern schützen. Oft lässt sich auch mit natürlichen Mitteln eine Infektion mit Bakterien oder Viren verhindern. Wir sagen mit welchen.


Eis auf der Autoscheibe (Foto: SR)

Eiszeit – so bekommt man die Autoscheibe frei

Wer in diesen Tagen nur mit dem berühmten Guckloch in der Autoscheibe durch die Straßen düst, ist eine echte Gefahr für sich und die anderen Verkehrsteilnehmer. Wir zeigen, worauf man beim Kratzen achten sollte…


Jacques Bistro (Foto: SR)

Wir im Saarland - Service-Quiz

Jacques Bistro und die Sache mit dem Kokain. [mehr]


Mehrere Kreditkarten (Foto: SR Fernsehen)

Service-Nachrichten

Zu den aktuellen Verbrauchernachrichten. [mehr]


Moderation: Marcel Lütz-Binder

Die Moderatoren des neuen Vorabends: Jochen Erdmenger, Susanne Gebhardt und Marcel Lütz-Binder. (Foto: SR)

Artikel mit anderen teilen