Wir im Saarland - Saar Nur! (26.10.2018)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

In dieser Woche berichten wir über Halloween in Mosberg-Rischweiler, begleiten einen unkonventionellen Schornsteinfeger bei seiner Arbeit und lassen uns von Maxim Maurice verzaubern. Außerdem startet Horst Jost seine neue Staffel"Immachen" mit Horst Jost.

Sendung: Freitag 26.10.2018 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Immachen mit Horst Jost   

Es ist wei lo eine Freude wo am Immachen wei lo ist – die 2. Staffel mit Horst Jost geht am 26.10. an den Start! Nach dem überwältigendem Erfolg seines Internet-Malkurses stellt er nun Anleitungen zum Haltbarmachen von Lebensmitteln ins Netz, ganz bewusst in Abgrenzung zu herkömmlichen Kochshows, die auf das Prinzip der „Direkt-Begarung für den Sofort-Verzehr“ setzen.

Alle Infos zur zweiten Staffel
Horst Jost - Staffel 2

In Teil 1 macht uns Horst Jost mit der Herstellung eines erfrischenden Desserts vertraut, einem bunten Obstkörbchen. Handwerkliches Geschick sollte man schon selbst mitbringen; wichtiges Zubehör kann über den Horst-Jost-Internetshop bezogen werden – zum Beispiel das Horst-Jost-Universalsalz mit hoher Krimmeligkeit. Viel Spaß beim Anschauen und Nachmachen!


Schornsteinfeger

Schornsteinfeger Andreas Wahl bricht mit vielen Klischees: Er hat Abitur, trägt Dreadlocks  und lebt in einer unkonventionellen WG. Er liebt seinen Beruf, weil er so abwechslungsreich und sinnvoll ist. Schornsteinfeger sein, heißt: Brand-, Umweltschützer und Glücksbringer sein. Wahl kehrt nicht nur Schornsteine auf dem Dach, sondern auch offene Kamine in Wohnhäusern, führt Emissionsmessungen in Heizungskellern durch und reinigt die Filter von Dunstabzugshauben in Imbissen und Restaurants. Wahl fördert auch aktiv den Nachwuchs: Die Auszubildende Dana Braun hat er unter seine Fittiche genommen und bringt ihr Tricks und Kniffe des Schornsteinfeger-Handwerks bei.


Zauberhafte Heimat – Maxim Maurice aus Saarlouis  

Saar nur macht sich alle paar Wochen auf Reisen durchs schöne Saarland, um zumindest einige der zahlreichen Zaubertalente unserer Heimat vorzustellen. Diese Woche geht es in die heimliche Hauptstadt des Saarlandes: In Saarlouis und Umgebung zeigt uns Zauberer Maxim Maurice nicht nur seine ganz speziellen Lieblingsplätze, sondern führt bei dieser Gelegenheit auch gleich einige seiner Zaubertricks vor!


Halloween in Mosberg-Rischweiler

Mosberg-Richweiler ist ein 380 Seelendorf in der Gemeinde Nohfelden. An Halloween wird das kleine Dorf im Landkreis St. Wendel zur Haunted Village Mosberg-Richweiler und der komplette Ort zum Geisterdorf. Über 70 Erschrecker lauern auf einer Strecke von 1,2 Kilometer den erwarteten 1200 Besuchern auf. Gänsehaut garantiert! Deshalb weisen die Veranstalter auch darauf hin, dass hier kein Kinder-Halloween stattfindet. Unter 16 Jahren wird der Spaziergang durch das Haunted Village also nicht empfohlen. Saar nur hat bei den Vorbereitungen in Mosberg-Richweiler vorbei schauen dürfen.


Moderation: Verena Sierra

Verena Sierra (Foto: SR)

Artikel mit anderen teilen