Die schönsten Gästehäuser der Region

Natur pur in den Südvogesen
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 19.10.2020, Länge: 29:08 Min.] Natur pur in den Südvogesen

Chambres d‘hôtes heißt die französische Variante von Bed‘n Breakfast: Statt im Hotel schläft man bei anderen Menschen zu Hause. Sie vermieten Zimmer, machen Frühstück, manchmal auch Abendessen. „Wir im Saarland - Grenzenlos“ stellt in der Reihe „Ferien beim Nachbarn“ immer wieder besondere Adressen in der Grenzregion vor. In einer Extra-Ausgabe geht es dieses Mal raus in die Natur der Südvogesen.

Gartenidylle in den Vogesen
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 14.09.2020, Länge: 04:54 Min.] Gartenidylle in den Vogesen

Gut 150 Rosensträucher haben Mathieu und Isariya Winter in ihrem Garten. Rosen – das sind die Lieblingsblumen von Isarya. Passenderweise heißt das gemeinsame Gästehaus „Les Jardins d'Isariya“ - „Die Gärten Isariyas, das wir im Rahmen unserer Reihe "Ferien beim Nacharn" genauer vorstellen. Matthieu ist im Garten für den Obstanbau zuständig. Aus der Unterkunft und dem idyllischen Garten bietet sich ein wunderbarer Blick in die Vogesen.

La ferme sous le hiez
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 12.07.2021, Länge: 05:10 Min.] La ferme sous le hiez

Sie sehen aus, als sei die Dauerwelle frisch gelegt: Angora-Ziegen. Auf der Ferme d’Hiez in den Vogesen dreht sich alles um sie, denn man darf die neugierigen Tiere nicht aus den Augen lassen. Weil sie nun nicht mehr in Urlaub fahren können, laden die Besitzer die Welt zu sich ein und haben Gästezimmer auf dem Bauernhof eingerichtet. Mit sehr viel ökologischen Materialien und einem schönen Blick ins Tal der Moselotte.

Uriges Restaurant mit Gästehaus in Wallonien
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 17.02.2020, Länge: 05:04 Min.] Uriges Restaurant mit Gästehaus in Wallonien

Im wallonischen Malmedy haben Olivier und Sabine Sevrin einen ehemaligen Bauernhof aus den 1840er Sabine hat „La Boulinière“ mit einer Mischung aus alten Möbeln und modernen Elementen eingerichtet. Sie liebt auch den traditionellen Karneval in Malmedy und empfiehlt einen Besuch im Karnevalmuseum.

Chez Mamy in Lüttich
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 03.02.2020, Länge: 05:00 Min.] Chez Mamy in Lüttich

Lüttich ist eine wunderbare Stadt. Das meint die gebürtige Brüsselerin Caroline Delande, die dorthin gezogen ist, sich selbständig gemacht hat und nun dort ein Gästehaus mit kleinem Restaurant betreibt. Wir haben sie für unsere Gästehausserie"Ferien beim Nachbarn" besucht.

Urlaub in einem Stadtpalais der Renaissance
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 20.01.2020, Länge: 05:12 Min.] Urlaub in einem Stadtpalais der Renaissance

In der Oberstadt von Bar-le-Duc sind noch viele Stadtpalais erhalten, in denen früher der Hofstaat des Herzogs residierte. In einem von ihnen befindet sich das Gästehaus "Au Levirer d'Argent". Die Besitzer kennen die Geschichte des Hauses bis zurück in die Römerzeit und leihen sich gern die Schlüssel verschiedener Sehenswürdigkeiten vom Tourismusbüro, um ihren Gästen die versteckten Schätze der Altstadt zu zeigen.

Ein alter Bauernhof für Pilger und Naturliebhaber
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 02.12.2019, Länge: 05:08 Min.] Ein alter Bauernhof für Pilger und Naturliebhaber

Dany und Dominique Begny haben sich vor 15 Jahren für ihr Gästehaus „La Cressonnière“ einen Bauernhof im kleinen Dorf Leffonds ausgesucht. Durch den Ort führt der Pilgerweg „Via Francigena“ – im Mittelalter eine Fernstraße, über die Pilger nach Rom zogen, zur Grabstätte der Apostel Petrus und Paulus. Auch heute noch können Pilger und Naturliebhaber komfortabel in Zimmern im Haus oder rusikaler in einem gemütlichen Schäferwagen im Garten übernachten. Wir stellen das Gästehaus im Rahmen unserer Serie "Ferien beim Nachbarn" genauer vor.

„La Grange du Couvent“
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 03.08.2020, Länge: 05:03 Min.] „La Grange du Couvent“

Wer Urlaub im Elsass machen will, ist in Ribeauvillé genau richtig. Das malerische Örtchen an der Weinstraße ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren. Das dachten sich auch die Gastgeber der „Grange du Couvent“. Sie leben sonst in Colmar und kommen meist am Wochenende raus ins Grüne. Die Bewirtung von Gästen in ihrer luxuriös ausgebauten Klosterscheune ist für sie keine Arbeit, sondern Erholung. Wir stellen die Unterkunft im Rahmen unserer Serie "Ferien beim Nachbarn" genauer vor.

MontagsGrenzenlos

Jeden Montag 18.50 - 19.20 Uhr im SR Fernsehen. Wiederholungen: jeweils am Dienstag nach der Sendung um 9:35 Uhr.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja