Wir im Saarland - Grenzenlos extra (09.07.2018)

Wir im Saarland - Grenzenlos extra

 

Wir im Saarland - Grenzenlos extra hat in dieser Woche den Rosengarten von Saverne und die Ölmühle in Buding besucht. Außerdem stellten wir Ihnen einen britischen Lebensmittelladen in Luxemburg vor.

Sendung: Montag 09.07.2018 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Video [Wir im Saarland - Grenzenlos extra, 09.07.2018, Länge: 4:51 Min.]
Dufte: Der Rosengarten von Saverne
Der Rosengarten im elsässischen Saverne rühmt sich, der zweitgrößte Frankreichs zu sein. 500 verschiedene Rosensorten blühen hier, insgesamt sind es rund 8.000 Stöcke. Bewirtschaftet wird der Garten von Ehrenamtlichen. Eine von ihnen ist die 80-jährige Gärtnerin Christiane Oury. Sie zeigt ihr Blumenparadies, aus dem sie sich aber bald altersbedingt zurückziehen wird. Wie geht es dann weiter mit der Roseraie? Denn selbst wenn der Garten finanziell vorerst abgesichert ist – seine Seele sind die „bénévoles“, und denen fehlt es an Nachwuchs.


Video [Wir im Saarland - Grenzenlos extra, 09.07.2018, Länge: 5:01 Min.]
Ein Hauch Großbritannien in Luxemburg
Auch die 7.000 Briten, die bislang in Luxemburg leben, müssen fernab ihrer Insel nicht auf britische Produkte verzichten. In dem Laden „Home from home“ in Strassen gibt es englischen Tee, Cumberland-Würstchen, Baked Beans und vieles mehr. Die beiden Besitzer, ein Engländer und ein Ire, beide ehemalige Broker, fahren mindestens einmal in der Woche mit dem Kühllaster nach England und kaufen dort ihre Waren ein.


Video [Wir im Saarland - Grenzenlos extra, 09.07.2018, Länge: 5:13 Min.]
Kreativ: Mikro-Brauereien als Wirtschaftsfaktor
In Frankreich schießen kleine lokale Brauereien, sogenannte Microbrasseries, wie Pilze aus dem Boden. Mit originellen hausgemachten Kreationen wollen sie den Bier-Giganten die Stirn bieten. Die Mikrobrauerei von Jean-Luc Poncin im lothringischen Nettancourt setzt auf Nachhaltigkeit und Bio-Zutaten sowie auf rein regionale Vermarktung und Verkauf. Sein Brennnesselbier wurde vom Bierführer Guide Hachette des Bières mit zwei Sternen ausgezeichnet.


WimS - KURZ & GUT (Foto: SR)

Kurz und gut

Tipps und Trends aus der Großregion [mehr]


Video [Wir im Saarland - Grenzenlos extra, 09.07.2018, Länge: 5:27 Min.]
Ferien beim Nachbarn: weitläufiges Herrenhaus in Lothringen
Das Maison Mazerand in Cirey-sur-Vezouze ist ein Jugendstil-Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert mit Bibliothek, Billardzimmer und Wintergarten. Dazu gehören ein eineinhalb Hektar großer Park und ein Teich. „Le petit paradis“ (Das kleine Paradies) nennt Guenter Mari sein Gästehaus.


Video [Wir im Saarland - Grenzenlos extra, 09.07.2018, Länge: 5:39 Min.]
Tour de Kultur: die Ölmühle in Buding
Die Ölmühle im Tal der Canner bei Thionville ist eine der letzten noch voll funktionsfähigen in der Region. Seit gut zwei Jahren kann man sie nicht nur besichtigen, sondern auch in Workshops selbst ausprobieren, wie Ölfrüchte oder Korn verarbeitet werden.


Sommerpause bei Wir im Saarland – Grenzenlos. Die Moderatoren Jochen Erdmenger, Susanne Gebhardt, Marcel Lütz-Binder und Isabel Sonnabend führen durch die Highlights der vergangenen Sendungen.

Artikel mit anderen teilen