Unterwegs mit einem Camper (Foto: WDR)

Wir im Saarland - Service

 

Wie werden Autos künftig angetrieben? Bei dieser Frage wird immer häufiger von Wasserstoff gesprochen. Wir haben ein Wasserstoffauto getestet und stellen das zugehörige Projekt vor. Außerdem sprechen wir über den Holzmangel und zeigen Ihnen, was Sie als Neuling für den Urlaub mit einem Camper beachten sollten.

Sendung: Dienstag 08.06.2021 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Verschiedene Camper auf einem Parkplatz (Foto: WDR)

Urlaub retten mit dem Camper

Mit den Corona-Lockerungen wegen sinkender Infektionszahlen kommt bei vielen die Lust auf Urlaub zurück. Aber im Hotel? Wohnmobile boomen gerade, weil man dann für seine eigene Corona-Hygiene sorgen kann. Aber mit einem großen Camper unterwegs zu sein, stellt Neulinge vor große Herausforderungen. Wir zeigen, welche das sind und wie man sie meistert.


Holzmangel

Die Holzhandwerker klagen derzeit darüber, dass ihnen ihr wichtigster Baustoff fehlt: Auf dem Holzmarkt ist derzeit kaum noch etwas erhältlich und wenn dann zu horrenden Preisen. Wir erklären die Ursachen und zeigen, welche Probleme das für Firmen und Verbraucher mit sich bringt.


Wasserstoffauto im Test

Wie werden Autos künftig angetrieben? Bei dieser Frage wird immer häufiger vom Wasserstoff gesprochen. Das Wasserstoff-Auto oder ganz korrekt das Brennszoffzellen-Auto kann eine Option sein. Noch sind sehr wenige davon auf unseren Straßen unterwegs - eines davon gehört der HTW Saarbrücken. Im Rahmen eines Forschungsprojektes können Freiwillige das Auto für einige Tage testen. Yvonne Schleinhege stellt das Projekt vor.


Wir im Saarland - Service Quiz

In WimS-Service stellt unser Kollege Alex spannende Fragen an unsere Zuschauerinnen und Zuschauer [zur aktuellen Quizfrage]


Service-Nachrichten

Die aktuellen Verbrauchernachrichten [mehr]


Moderation: Christine Alt

Christine Alt (Foto: Pasquale D'Angiolillo/SR)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja