Service-Nachrichten

Boom. In der Corona-Pandemie haben viele Deutsche den Reiz des Campens entdeckt. Erstmals überhaupt sind 2020 mehr als 100.000 neue Wohnmobile und Wohnwagen verkauft worden. Das teilt der Caravaning Industrie Verband (CIVD) mit. Der Umsatz stieg  um 6 Prozent zum Vorjahr auf 12,5 Milliarden Euro. 2020 ist laut dem Verband bereits das siebte Jahr in Folge, dass die Branche mit einem neuen Bestwert abschloss. Auch für das neue Jahr seien die Aussichten gut.

Verbesserung. Ab 1. März gibt es ein neues Energielabel für Haushaltsgeräte. Die Kennzeichnung der EU soll das Vergleichen und Auswählen von Geräten erleichtern und für mehr Effizienz und Klimaschutz sorgen. So die Initiative "Label 2020". Die wichtigste Neuerung betrifft die farbige Skala des Energielabels. Sie reicht ab dem 1. März wieder von A bis G, weil viele Geräte inzwischen effizienter geworden sind.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja