Service-Nachrichten

Leichter Rückgang. Im November wurden in Deutschland mehr als 290. 000 neue Pkw zum Straßenverkehr zugelassen. Das waren drei Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Laut Kraftfahrt-Bundesamt legte die Zahl der privaten Zulassungen allerdings um fast 23 Prozent zu. Die gewerblichen Zulassungen gingen um knapp 15 Prozent zurück. Zum Jahresende  rechnet der Zentralverband des Kraftfahrzeuggewerbes noch mit Last-Minute-Käufen wegen der auslaufenden Mehrwertsteuersenkung.

Kaum bekannt: Auch ältere Menschen können noch Organe spenden - und damit insbesondere Altersgenossen ein neues Leben schenken. Denn hierzulande warten etwa 9.000 Patienten auf ein Spenderorgan - viele von ihnen sind über 60 Jahre alt. (Etliche überleben die Wartezeit von bis zu zehn Jahren nicht), erklärt der Leiter des Transplantationszentrums am Universitätsklinikum Regensburg. Rund 30 Prozent der transplantierten Nieren stammen von Senioren.  Deshalb sollten auch Senioren einen Organspendeausweis besitzen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja