Wir im Saarland - Service extra (13.08.2019)

Wir im Saarland - Service extra

 

Hier sehen Sie das Video vom 13. August. Die Zahl der Insekten und auch der insektenfressenden Vögel in Deutschland hat dramatisch abgenommen. Wir wollen wissen, ob auch schon kleine Maßnahmen im eigenen Garten helfen können, gegen das Insektensterben vorzugehen.

Sendung: Dienstag 20.08.2019 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Aktion gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. (Foto: SR)

Zu gut für die Tonne – Lebensmittelverschwendung stoppen

Elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Hamburg will jetzt offenbar bundesweit durchsetzen, dass das „containern“ erlaubt wird. Aber: auch im eigenen Haushalt können Verbraucher viel tun, um Lebensmittel-Abfall zu vermeiden und Nahrungsmittel länger und besser zu verwenden. Herbert Mangold hat sich anlässlich der saarlandweiten Woche gegen Lebensmittelverschwendung für uns nach Beispielen umgeschaut.


Hummel sitzt auf Pflanze (Foto: SR)

Insektensterben – wie funktioniert ein insektenfreundlicher Garten?

Die Zahl der Insekten und auch der insektenfressenden Vögel in Deutschland hat dramatisch abgenommen. In den ersten Bundesländern setzen die Bürger jetzt sogar auf Volksbegehren für mehr Artenvielfalt. Helfen auch schon kleine Maßnahmen, wie zum Beispiel ein insektenfreundlicher Garten? Annette Bak hat nachgefragt.

Dazu bei uns im Studio: Rainer Ulrich, Insektenforscher, Buchautor und Schmetterlingsexperte


Grünkohl (Foto: SR)

Trendgemüse – Grünkohl auch im Saarland angesagt

Gemüse ist das neue Fleisch, heißt es in Fachzeitschriften zum Thema Essen. Und weil noch mehr Erbsen und Möhren langweilig sein können, probieren immer mehr Menschen neue Gemüsesorten aus oder bereiten sie anders zu. Einer dieser Klassiker im Trend: Grünkohl. Annette Bak war unterwegs. [Zum Rezept: Grünkohlsalat mit gebackenen Kartoffeln und Kürbisquark]


Insekten (Foto: SR)

Insekten – das neue Superfood?

Immer mehr Einzelhändler bieten sie an: Mehlwürmer, Käfer oder Heuschrecken. Oberbegriff: Insektenfood, also z.B. Nudeln oder Burger, die aus Insekten hergestellt wurden. Seit letztem Jahr fallen die Insekten unter die EU-Lebensmittelverordnung für neuartige Lebensmittel – kann man inzwischen von einem echten Trend sprechen?  Annette Bak hat für uns nachgefragt und war für uns einkaufen, testkochen und -essen.  Wie schmeckts?


Eine Schale mit eingeweichtem Porridge aus Haferflocken (Foto: dpa/Jens Kalaene)

Frühstücksgenuss – wie gut schmeckt Fertigporridge?

Sich möglichst gesund ernähren – in diesen Trend passt der gute alte Porridge, also Haferbrei gekocht mit Wasser, bestens hinein. Das hat auch die Industrie erkannt und bietet Haferbrei in allen möglichen Varianten an. Wie gut schmeckt das eigentlich?

Artikel mit anderen teilen