Wir im Saarland - Saar nur! (05.11.2021)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

In dieser Ausgabe "Wir im Saarland - Saar nur!" haben wir uns Feinkost für die Ohren, Kunst aus Pappmaché sowie die saarländischen Weiher und Seen vorgenommen. Außerdem berichten wir über Halloween-Kostüme auf social media und geben Ihnen Lektüretipps für den Winter.

Sendung: Freitag 05.11.2021 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Eine Frage der Zeit – ‚Feinkost’ für die Ohren

Mehr Zeit als genug hatten viele Künstler während der langen Monate des Lockdowns. Auch die Musiker der Band Feinkost konnten nicht auftreten und haben sich deshalb einem neuen musikalischen Projekt gewidmet: Sänger Gerd Leinenbach hat Songs geschrieben rund um das Thema Vergänglichkeit und über die Kostbarkeit von Zeit. Jetzt ist die CD erschienen. Ihr Titel: „Eine Frage der Zeit“. Saar nur hat die Band im Probenraum besucht.


Eine Frage der Überzeugung - Kunst aus Pappmaché

Mario Andruets Bilder sind ein Ausdruck seiner Gedanken über den Zustand der Welt. Nachhaltigkeit spielt darin eine wichtige Rolle. Seine großformatigen Ölbilder sind ein künstlerischer Reflex aufs Internet und unsere Gesellschaft. Auch Altpapier und andere Wegwerfmaterialien verarbeitet er zu Kunst. Saar nur stellt den malenden Denker aus Saarwellingen vor.


Seen und Weiher im Saarland

Ob Bostalsee, Losheimer Stausee, die Talsperre in Nonnweiler, die Moselaue bei Perl oder der Ökosee in Dillingen: Seen und Weiher gibt es zahlreiche im Saarland. Thomas Reinhardt hat nun die reizvollsten dreißig Gewässer in einem Buch zusammengestellt. Gerade ist es im Geistkirch Verlag erschienen und Saar nur gibt ein paar Anregungen, wohin der nächste Ausflug gehen könnte.

Der Fotograf Thomas Reinhardt ist zu Gast im Studio. Im Interview spricht er über seine Naturfotografien, die er in einem Buch zusammengestellt hat.


Saarfluencer – Blanker Horror an Halloween

Die sozialen Medien sind hip, weil sie ideale Plattformen zur Selbstdarstellung sind und zum ‚Sich-Verständigen’ darüber, was zur Zeit gerade „In“ ist. Mit etwas Glück kann man sogar zum „Influencer“ werden: Die Anderen ahmen nach, was man selbst für gut erklärt. Saar nur hat sich saarländische Instagram-Profile angeschaut und sich zu Halloween den letzten Schrei an Horrorkostümen angeschaut. Für die Follower heißt es: Fasching kommt bestimmt!


Aus-Lese – Lektüretipps für die dunkle Jahreszeit

Zwei saarländische Buchhandlungen waren dieses Jahr unter den Preisträgern des Deutschen Buchhandlungspreises: Anne Treib in Lebach und Bücher König aus Neunkirchen. Saar nur hat die Gewinner nach Lese-Tipps gefragt, mit denen sich die kalte, dunkle Jahreszeit am besten überstehen lässt. Während der Vorweihnachtszeit stellen wir die Buch-Favoriten vor!


Moderation: Michael Friemel

Michael Friemel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja