Wir im Saarland - Saar nur! (22.10.2021)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

In dieser Ausgabe von "Wir im Saarland - Saar nur!" stellen wir Ihnen die 400PS Frau, Lokführerin Sabrina Linnenbach, sowie einen im Saarland entdeckten Tennisplatz, der zu den ältesten Europas gehört, vor. Außerdem geht es um das Saarländische Schulmuseum in Ottweiler, Saarländische Samurai und kleine Kostbarkeiten aus Holz und Metall. Im zweiten Teil dreht sich diesmal alles um das Thema "Sammeln".

Sendung: Freitag 22.10.2021 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Tennisplatz Archäologie im Saarland

Tennis hat nicht erst seit Boris Becker viele Fans. Schon vor Jahrhunderten griffen Fürsten und Adlige zu Ball und Schläger und übten sich auf dem Platz in Aufschlag und Return. Von historischen Spielstätten sind nur wenige erhalten. Doch ausgerechnet im Saarland haben Forscher einen Tennisplatz entdeckt, der zu den ältesten Europas gehört. Saar nur erzählt seine Geschichte.


Schulgeschichte in Ottweiler

Das Saarländische Schulmuseum Ottweiler zeigt Exponate aus sage und schreibe 1000 Jahren. Der Besucher lernt dabei viel über die Schultradition im Saarland und erfährt so einiges darüber wie die politischen Verhältnisse einer Region das Lernen prägen. Saar nur lädt zu einem Besuch ein...vielleicht noch in den Herbstferien?


Krieger im Kimono -  Die Saarländischen Samurai

Dennis Bliefering ist begeistert von der legendären japanischen Kriegskunst der Samurai. Deshalb legt er einmal pro Woche einen Kimono an und greift zum Schwert. Der technische Zeichner ist Mitglied einer Gruppe von Wahljapanern aus Diefflen: Die „Wagonishikawa“ haben sich ganz der Tradition der Samurai verschrieben. Saar nur stellt sie vor.


Kleine Kostbarkeiten aus Holz und Metall

Theodor Rudolf findet bei seinen Spaziergängen rund um Wallerfangen oft schön gemaserte und geformte Holzreste. Diese veredelt er daheim in seiner Hobbywerkstatt durch Zuschneiden, Einfärben und durch die Kombination mit Metall. Heraus kommen kleine Kostbarkeiten: Füller, Korkenzieher, Pfefferstreuer und Vieles mehr. Saar nur hat den geschickten Handwerker mit dem Sinn fürs Ästhetische bei der Arbeit an der Werkbank besucht.


Die 400PS Frau -  Lokführerin Sabrina Linnenbach

Sabrina Linnenbach aus Eppelborn hat ihren Traum verwirklicht: Sie lenkt Züge und manövriert Güterwagons, die gerne mal 123 Tonnen auf die Schiene bringen und meilenlang sind. Dabei kommt es auf viel Fingerfertigkeit an. Saar nur über eine Frau, die anpackt.   


 

Im 2. Teil von Saar nur geht es um das Thema „Sammeln“: Saar nur-Reporterin Simin Sadeghi hat Menschen mit einer besonderen Leidenschaft u.a. für Autos und Gartenzwerge besucht. Im Studio zu Gast: Dr. Dr. Matthias Trennheuser. Der promovierte Apotheker und Kunsthistoriker hat vor einigen Monaten seine deutschlandweit einzigartige Sammlung historischer Schiffsmodelle, -gemälde und -inneneinrichtungen versteigern lassen. Er erzählt, was ihn am Sammeln so fasziniert hat und warum es Zeit für ihn war, „Platz zu machen für Neues“.                                      


 Moderation: Michael Friemel

Michael Friemel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja