Wir im Saarland - Saar Nur! (10.09.2021)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

Bei Wir im Saarland - Saar nur! geht es diesmal um personalisierte Schwenker, um nostalgisch stimmendes Camping und um das Thema Corona-Impfung bei Kindern. Außerdem besuchen wir eine Puppenmacherin und stellen das Blue Future Project aus Saarbrücken vor. Im zweiten Teil geht es um Holz: was es für uns bedeutet und was wir daraus machen können.

Sendung: Freitag 10.09.2021 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Held am Schwenker

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, des Saarlands liebste Freizeitbeschäftigung in neue Dimensionen zu katapultieren: Ein passionierter Mann – oder sollte man lieber „Schwenker“ sagen? – hat dem Grill und seinem „Drumherum“ einen neuen Touch gegeben. Saar nur war beim Schwenker-Schweißen dabei.


Camping im Oldtimer 

Camping liegt im Trend. Mittlerweile wird aufgerüstet, was das Zeug hält. Komfortabel ausgestattete kleine Häuser auf Rädern fahren über die Straßen. Manch einer sagt: mit Camping „von früher“ hat das nichts mehr zu tun. Doch es geht auch anders. Saar nur über ein nostalgisches Wohnwagen-Gespann mit Seltenheitswert.


Was Kinder zu sagen haben

Unter den Vorzeichen der anhaltenden Corona-Pandemie hat soeben das neue Schuljahr begonnen. Die Debatten über Quarantänepflichten und Impfstatus an den Schulen gehen weiter. Aber: Was sagen eigentlich die Kinder zum Thema impfen? Sehen sie sich ernst genommen und gut informiert? Saar nur  hat sie zu einem Info-Camp mit dem Neurologen Prof. Matthias Strittmatter eingeladen.


Die Puppenmacherin

Hanni Bickel hatte schon als Kind einen Traum: Puppen selbst machen. Als sie sich vor fünf Jahren endlich einen schönen Hobbyraum einrichten konnte, begann sie, neben Patchworken, Stricken und Häkeln, Schlenkerpuppen zu entwerfen und zu nähen. Auf die Gesichter der Puppen kommt es ihr besonders an: Jede Puppe sieht anders aus und erhält im Entstehungsprozess ihren eigenen Namen. Auch die Puppenhaare und die Kleidung macht sie selbst. Die Kinder in ihrem Bekanntenkreis lieben die 25-50cm großen Puppen. Werden die Puppen beim Spielen schmutzig wird Hanni Bickel auch schon mal zur Puppenärztin, bessert Haare und Kleider aus oder verhilft mit ein bisschen Schminke für Gesicht und Wangen wieder zu alter Frische...


Mit Wasser in die Zukunft – das Blue Future Project

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung und das RENN Netzwerk haben das Blue Future Projekt zum Projekt Nachhaltigkeit 2021 gewählt. Am Anfang stand die Idee, Menschen in Tansania Zugang zu sauberem Wasser und eine wirtschaftliche Zukunft zu geben. Seinen Erfolg hat das Projekt vielen Unterstützern aus dem Saarland zu verdanken. Saar nur über einen Wasserfilter, der die Welt ein Stück weit verändern könnte.


Rund ums Holz – wertvoller Rohstoff in Zeiten des Klimawandels

Im zweiten Teil von „Saar nur“ dreht sich alles um das Thema „Holz“. Als wertvoller Rohstoff kommt dem Holz in Zeiten des Klimawandels eine immer größere Bedeutung zu. Mit Holz verbinden sich auch Erinnerungen: Es liegt im Trend, dass man sich vom Schreiner Tisch oder Kommode aus dem Baum machen lässt, der zuvor daheim im Garten stand.

Zu Gast im Studio: Michael Peter, Geschäftsführer Holz und Kunststoff Saar e.V.

Wir sprechen mit ihm über „unser Verhältnis“ zum Holz, über dessen wirtschaftliche Rolle für das Saarland und auch darüber, was sich in der Freizeit aus Holz so alles selber machen lässt.


Moderation: Jessica Werner

Jessica Werner (Foto: Pasquale D´Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja