Wir im Saarland - Saar Nur! (16.07.2021)

Wir im Saarland - Saar nur! extra

  13.07.2021 | 09:41 Uhr

In der kommenden Sendung besuchen wir einen Baum-Liebhaber, der 100 Walnussbäume gepflanzt hat, zwei Bastler, die einen Van zum Wohnwagen umgebaut haben und die Stadt Heidelberg. Außerdem stellen wir ein Märchenbuch auf saarländisch vor.

Sendung: Freitag 16.07.2021 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Alois Konters inmitten seiner Baumlandschaft (Foto: SR)

Bäume als Versprechen für die Zukunft

Bäume sind Alois Konters große Leidenschaft. Gerade hat der Mann aus Fremersdorf wieder einhundert selbst herangezüchtete Walnussbäume auf seinem Grundstück angepflanzt. Seine Pflanzaktion hat ihm dabei geholfen, mit einer Krankheit zurechtzukommen, denn Bäume sind für den 70Jährigen ein Versprechen auf die Zukunft. Schon in den letzten 30 Jahren hat er Hunderte in ihrem Wachstum vom zarten Pflänzchen zum tragenden Obst-und Nussbaum begleitet. Mit seiner Walnuss-Aktion verbindet er die Botschaft, dass Bäume den Menschen gesund machen! Wir berichten über die Lebensweisheiten eines Baumliebhabers.


Dirk und Aline in ihr Wohn-Van Thommy (Foto: SR/Frank Hofmann)

Die Wohnwagenbastler

An „Thommy“ soll noch viel gebaut und einiges ergänzt werden, aber drin wohnen funktioniert schon: Dirk und Aileen wohnen seit ein paar Tagen in ihrem Van, dem Auto, das sie „Thommy“ getauft haben, und das sie sich gerade zum Wohnwagen ausbauen.  Saar nur!  hat sich den Van mal von innen angeschaut.


Kirmes-Fan und Automatensammler

In Herbitzheim, vor dem Haus von Roman Müller, ist eigentlich immer Kirmes! Dort stehen allerhand Kirmesfiguren, die der gelernte Fernsehtechniker wieder auf Vordermann gebracht hat, und auf denen die Dorfkinder spielen dürfen – mit gebührendem Abstand versteht sich! Saar nur!  entführt in die Welt der Kinderträume.


Dornröschen auf Saarländisch

SR-Sportreporter Thomas Wollscheid liebt nicht nur den Sport, sondern auch schöne Geschichten, und vor allem ist er mit Leib und Seele Saarländer. Und so hat er die wunderbare Gebrüder-Grimm Geschichten vom Froschkönig und Rotkäppchen einfach mal flugs in den Warndt verlegt. Und dort wird natürlich saarländisch gesprochen...


Eine Frau führt das Yoga Asana das Boot aus. (Foto: SR)


Fit durch den Sommer - Yoga für alle Lebenslage

Yoga steigert die Fitness und Ausgeglichenheit, und lässt sich auch wunderbar in der freien Natur praktizieren. Heute zeigen wir Ihnen eine Asana, die sowohl Ihre Bauchmuskulatur als auch die Konzentration stärkt: Das Boot. 


Heidelberg - da will ich hin: Schlosspark (Foto: SR)

Reisetipp Heidelberg

Die Stadt am Neckar lädt mit ihrem historischen Stadtzentrum zu herrlichen Spaziergängen ein. Das Heidelberger Schloss, das symbolische Herz der Stadt, die wunderschöne "Alte Brücke" aus dem 18. Jahrhundert und der Studentenkarzer sind für jeden Besucher ein Muss. Unser Reisetipp für die Sommerferien in denen viele – wegen der Coronakrise – die Reiseziele der näheren Umgebung zu schätzen gelernt haben!


Moderation: Michael Friemel                          

Michael Friemel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja