Wir im Saarland - Saar Nur! (20.11.2020)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

In dieser Woche ergründen wir die Geschichte der Bluejeans und stellen ein Traditionsgeschäft in Illingen vor. Außerdem zeigen wir, wie Sie eigene Düfte ganz einfach zu Hause kreieren können und begleiten einen Schlagzeuglehrer durch seinen Alltag.

Sendung: Freitag 20.11.2020 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Bremerich Jeans und die Erfindung der modernen Hose

Die Bluejeans stammt aus den USA, doch ihr Erfinder war ein Einwanderer aus Deutschland. 1873 ließen sich Levi Strauss und sein Kompagnon Jacob Davis die erste Jeans patentieren: Eine Hose aus Segeltuch. In Illingen gibt es seit vielen Jahrzehnten einen Laden, der auf Jeans spezialisiert ist: Bremerich Jeans wurde bereits 1934 von Fritz Bremerich – auch bekannt als Opa Fritz–- als Textil- und Stoffladen gegründet. Der erste Jeansladen öffnete seine Türen in den frühen Siebzigern unter dem Namen „Shop der 1000 Hosen“. 1986 entstand der Laden am jetzigen Standort in Illingen. Saar nur stellt die Geschichte eines Traditionsgeschäfts vor.


Dahemm – Do it yourself: Düfte

Jetzt, da das Leben in den eignen vier Wänden stattfinden muss und an Reisen oder Restaurantbesuche nicht zu denken ist, spielt sich viel in der Erinnerung und Phantasie ab. Kein Wunder, dass die Nachfrage nach Duftkerzen in der Pandemie gestiegen ist: Schließlich verbinden wir mit Düften oft positive Erlebnisse und auch Vorfreude. Tatsächlich beeinflussen Düfte unser Wohlbefinden. Deshalb zeigt Saar nur heute in der Reihe „Dahemm: Do it yourself in Coronazeiten“, wie Sie Duftmischungen selbst herstellen können, und was Sie dabei beachten sollten. So lässt es sich besser aushalten in der tristen Jahreszeit!


Ein saarländischer Afrikaner: Ibrahima Ndiaye im Portrait

Ende der 80er kam Ibrahima Ndiaye aus dem Senegal nach Saarbrücken, um im Heimatland Goethes Germanistik zu studieren. Auch die lokale Mundart hat er sich dank seiner Sprachliebe schnell angeeignet. Als Künstler ist er überall im deutschsprachigen Raum unterwegs und begeistert Groß und Klein. Augenzwinkernd nennt er sich mittlerweile den „saarländischsten aller Afrikaner“. Wir haben ihn bei seinem Besuch in der Grundschule Bildstock begleitet.


Trommeln gegen den Corona-Frust

Wir begleiten Schlagzeuglehrer Sebastian Berg durch seinen Alltag, sind bei einer Unterrichtsstunde dabei und fragen ihn, wie er als Musiker durch die Krise kommt.


ARD-Themenwoche: Wie wollen wir leben?

Wir haben die Saarländer gefragt, ob und wie ihnen die Telefonseelsorge durch schwere Zeiten geholfen hat. Heidrun Mohren-Dörrenbächer, eine der Leiterinnen der ökumenischen Telefonseelsorge, berichtet über die Bedeutung Ihrer Einrichtung, nicht nur in der Pandemiesituation.


Teil 2: Erhalt von Streuobstwiesen

Im zweiten Teil von Saar nur dreht sich heute alles um die Pflege und den Erhalt von Streuobstwiesen. Reporterin Celina Fries hilft beim Entfernen der schädlichen Misteln und beim Anpflanzen von neuen Obstbäumchen. Zu Gast im Studio ist Harry Lavall, Geschäftsführer der Obst- und Gartenbauvereine im Saarpfalzkreis.


Moderation: Michael Friemel

Michael Friemel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Michael Friemel

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja