Wir im Saarland - Saar Nur! (13.11.2020)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

Diesmal besuchen wir eine kleine Manufaktur in Ormesheim, stellen eine Erzieherin vor, die ein Kinderbuch geschrieben hat und zeigen Ihnen, wie Sie aus ausrangierten Kleidungsstücken schöne Deko- und Geschenkartikel nähen können.

Sendung: Freitag 13.11.2020 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Wegwerfen? – Geht nicht…

Aus Altem etwas Neues machen, das ist die Idee von Manuela Bergem. Vor zehn Jahren stand sie da, arbeitslos und ohne alles. Damals fing sie an, aus Dingen, die nichts kosten, Möbel und Dekoelemente herzustellen. Recht bald wollten ihre Freunde auch so etwas -  zum Beispiel Kronleuchter aus Plastikbechern und Regale aus Reifen. Manuela Bergem hat inzwischen eine alte Schreinerwerkstatt in Ormesheim gemietet und sie in eine kleine Manufaktur umgewandelt. Saar nur über eine Frau mit findigen Ideen.


Das Saarlandkolleg – Professor Eisah Nur!

Die Legende lebt: das Telekolleg! Lange ist’s her, dass sich die Welt und ihre komplexen Zusammenhänge dank dieser Fernsehsendung in Einfachheit und Klarheit auf den Punkt bringen ließ. Saar nur ist es nun gelungen, den umwerfend telegenen saarländischen Professor Eisah Nur dazu zu bewegen, es mit seinem großen Vorbild aufzunehmen: In aller Sachlichkeit und gebotener Kürze erklärt er die Welt aus dem Blick des Saarlands. Startschuss für Folge 1 des „Saarlandkollegs“!


Sankt Nimmerlein – Was Kinder brauchen

Anna Klein ist Erzieherin und hat mehrere Jahre als professionelle Nanny in Düsseldorf gearbeitet. Vor zwei Jahren kam sie zurück ins Saarland, wo sie mit schwererziehbaren Kindern arbeitet. Jetzt hat sie ein Kinderbuch geschrieben, in das sie ihre Erfahrungen einfließen lässt und mit dem sie Eltern und Kinder ermutigen will, mehr miteinander zu spielen und zu träumen. Saar nur stellt die Erzieherin und ihr Buch „Sankt Nimmerlein und die verschwundenen Träume vor“.


Alexandra Karr-Meng über "Schimpfen mit Kindern"

Alexandra Karr-Meng, Coach und Lebensberaterin aus Neunkirchen, spricht im Interview unter anderen darüber, warum Schimpfen mit Kindern nicht sinnvoll ist und warum es vermieden werden sollte.


Wie Musikerin Frau Wolf mit der Coronakrise umgeht

Frau Wolf aus Endorf wollte dieses Jahr eigentlich mit ihrer Band durchstarten, allerdings machte ihr die Coronakrise einen Strich durch die Rechnung. Wir stellen die Musikerin vor.


Dahemm – Do it yourself in Coronazeiten: Nähen

Unser Alltag während des Lockdowns sieht anders aus als sonst. Vielen werden die Abende lang und sie fragen sich: Womit sich die Zeit vertreiben? In der Reihe „Dahemm“ stellt Saar nur Aktivitäten vor, mit denen sich die Abende sinnvoll verbringen lassen. Packen Sie an, was Sie schon lange ausprobieren wollten, wofür Sie aber nie die Gelegenheit hatten! Wie wäre es zum Beispiel, aus ausrangierten Kleidungsstücken schöne Deko- und Geschenkartikel zu nähen? Do it yourself - Wir zeigen Ihnen wie’s geht!


Teil 2: Auf Expedition – Leben auf dem Hunackerhof

Moderation: Michael Friemel

Im zweiten Teil von Saar nur!  sind wir unterwegs auf dem Hunackerhof. Dies ist ein ganz besonderer landwirtschaftlicher Betrieb. Familie König bewirtschaftet insgesamt drei Standorte: Bliesbruck, wo sie auch wohnen, Gersheim und Ormesheim. Der Hof hält Schweine, Ziegen und vor allem Rinder, darunter eine Eigenzüchtung, das Bliesgau-Wagyu-Rind, aber auch Exoten wie Wasserbüffel und Zwergzebus. Außerdem spielen Pferde eine große Rolle. Saar nur! hat Reporterin Celina Fries losgeschickt, um sich einen Westernreitkurs anzuschauen, Schweine zu füttern und Ziegen bei den Hörnern zu packen.


Moderation: Jessica Werner

Jessica Werner (Foto: Pasquale D´Angiolillo)
Jessica Werner

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja