Wir im Saarland - Saar Nur! (25.09.2020)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

In dieser Woche besuchen wir unter anderem einen Lokomotivliebhaber sowie den Singer-Songwriter DVRI und ein Zauberlehrling zeigt uns seine Tricks. Außerdem sehen wir uns eine Eichhörnchen-Auffangstation an und gehen angeln.

Sendung: Freitag 25.09.2020 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Der Lokomotiven-Liebhaber – eine ganz besondere Sammelleidenschaft

Michael Seibert ist ein echter “Metaller”. Er ist gelernter Dreher und hat jahrelang mit Metallteilen gehandelt. Vor 5 Jahren hat er ein ganz besonderes Hobby für sich entdeckt: alte Kleinlokomotiven. Die kauft er auf, restauriert sie und bringt sie wieder zum Laufen. Dafür hat er sich extra rund um sein Wohnhaus eine 50 Meter lange Eisenbahnstrecke verlegt.


Der Zauberlehrling  – coole Tricks und ganz viel Charme

Walle, walle! Henri ist gerade mal 18 und schon deutscher Jugendmeister der Zauberkunst. Der charmante Zauberer kommt aus Saarbrücken und nimmt uns mit an Lieblingsorte in seiner Heimatstadt. Dabei kommen wir in den Genuss des einen oder anderen Kartentricks und erfahren, was Teleportation mit Corona zu tun hat.


Der Popmusiker  – fresher Hip Hop und synthetische Sounds

Freiheit, Zeit, innere Zerrissenheit und Liebe – das sind die Themen mit denen sich der Saarbrücker Singer-Songwriter DVRI beschäftigt. Auf der Bühne stand er das erste Mal mit 14 Jahren, als Teil einer Rock-Garagenband. Heute rappt er auf Deutsch und kombiniert seine Musik mit R’n’B, HipHop und Elektrosounds. Uns zeigt er seine neueste EP „Drive“.


Genuss mit Zukunft

Alte Obst- und Gemüsesorten, handgefertigte Lebensmittel ohne industrielle Zusätze, traditionelle Rezepte, die bei uns längst in Vergessenheit geraten sind. Wir stellen Menschen vor, die konsequent saisonal, regional, nachhaltig und umweltschonend produzieren. In dieser Woche entdecken wir Kürbisse neu.


Die Eichhörnchen-Mama  – Interview mit Monika Pfister

Monika Pfister aus Heusweiler ist eine echte Ersatz-Mama. In ihrem Garten steht die einzige Eichhörnchen-Auffangstation des Saarlandes. Alles begann vor fünf Jahren, als sie ein verwaistes Babyhörnchen fand und aufzog. Daraus wurde eine große Leidenschaft für die kleinen Nager.


Teil 2: Angeln und Fischen

Der zweite Teil von Saar nur dreht sich in dieser Woche rund um das Thema Angeln. Celina Fries besucht die Angel-Jugend des ASV „Unter Nied“, lernt das Fliegenfischen und erfährt von einem Biologen Wissenswertes über Flusskrebse und Aale

Zu Gast im Studio: Herr Bernd Hoen, Vizepräsident des Fischereiverbands Saar und Mike Scheffler, 1. Vorsitzender ASV „Unter Nied“.


Moderation: Verena Sierra

Verena Sierra (Foto: Pasquale D´Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja