Wir im Saarland - Saar nur! extra: Hilfe für Tiere in Not (24.04.2020)

Wir im Saarland - Saar nur!

Hilfe für Tiere in Not

 

"Wir im Saarland - Saar nur!" hat die Auffangstationen von Saarforst und NABU in Eppelborn und Püttlingen besucht und SR-Reporterin Celina Fries hat gleich mal bei der Versorgung der Tiere mit angepackt.

Sendung: Freitag 24.04.2020 18.50 Uhr

Was tun mit einem tierischen Findelkind? Ein kleiner Fuchs ohne Eltern, ein verletzter Igel oder ein Vögelchen, das aus dem Nest gefallen ist – die meisten Menschen wollen helfen, wissen aber nicht wie. Da sind die Profis von den Auffangstationen gefragt. Saar-Nur-Reporterin Celina Fries hat die Stationen von Saarforst und NABU in Eppelborn und Püttlingen besucht und bei der Versorgung der Tiere mit angepackt.

Zu Gast im Studio: der NABU-Landesvorsitzende Uli Heintz

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja