Wir im Saarland - Saar Nur! (10.01.2020)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

Hier sehen Sie das Video vom 20. Dezember. In der aktuellen Sendung spricht Wir im Saarland - Saar nur! mit dem ersten Brot-Sommelier aus dem Saarland, zeigt den russischen Trampolinakrobaten Professor Wacko und gratuliert Sigmund Nimsgern zum 80. Geburtstag.

Sendung: Freitag 10.01.2020 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Saarlands erster Brot-Sommelier

Sommeliers gab es früher nur für Wein. Inzwischen ist einiges dazugekommen, zum Beispiel Brot:  Bäckermeister Hans Kassel aus Friedrichsthal ist der erste Brotsommelier des Saarlandes, mit staatlicher Prüfung. In seiner Backstube findet man keine Fertigmehle oder industriell hergestellte Teiglinge, dafür ausgefallene Kreationen wie Dinkel-Kürbiskern-Möhren-Brot.

Dazu im Studio: Hans-Jörg Kleinbauer, Landesinnungsmeister der saarländischen Bäckerinnung


Die Country-Lady aus Merzig-Brotdorf

Henriette Schreiners Herz gehört seit ihrer Kindheit der Countrymusik. Zunächst schlug sie eine Musical-Laufbahn ein, reiste dann aber mal nach Nashville, knüpfte einschlägige Kontakte und nahm an diesem legendären Ort eigene Songs auf. Anfang Februar kommt die neue CD heraus. Henriette Schreiner lebt zwar inzwischen in Berlin, ist aber hin und wieder bei der Familie in Merzig. Saar nur! hat sie bei ihrem letzten Heimatbesuch getroffen.    


Die Künstler aus dem Spiegelpalais    

Die Dinnershow Kunz Theatre gastiert noch bis Ende Februar in Saarbrücken. Saar nur! Trifft in loser Folge die Künstler aus aller Welt, die dafür sorgen, dass der Abend im Spiegelpalais nicht nur zu einem kulinarischen Erlebnis wird. Diese Woche zeigen wir, wie der Trampolinakrobat Professor Wacko aus Russland seine Freizeit verbringt.


Nimsgern zum 80. Geburtstag

Siegmund Nimsgern, der Vater von Musicalkomponist Frank Nimsgern, wird in diesen Tagen 80. Der Opernsänger aus St. Wendel blickt auf eine Weltkarriere zurück. Seine seltenen Auftritte zuhause hat der Saarländische Rundfunk dokumentiert. Wir gratulieren!


"Das Kuhgesicht" – Der Yoga-Tipp zum Wochenende

Auch 2020 möchten wir wieder dafür sorgen, daß Sie gesund durchs Jahr kommen. Deshalb schicken wir Sie gleich zum Jahresauftakt wieder mit einer Yoga-Übung ins Wochenende. Machen Sie doch direkt vor dem Fernseher mit! Heute geht es darum, wie sich Verspannungen im unteren Rücken lösen lassen. Unsere Yogine zeigt Ihnen die Asana „Kuhgesicht“ und leitet Sie garantiert verletzungsfrei an.


Teil 2: Boxen - ein Sport nicht nur für schwere Jungs

Fliegengewicht Celina Fries begibt sich in die Welt des Boxsports und lernt Überraschendes kennen. Da sind nicht nur muskelbepackte  Männer am Start, sondern auch sportliche junge Frauen, Kindergruppen und engagierte Trainer. Es geht um Ausdauertraining und Schlagtechniken, aber auch um Disziplin und Respekt.


Moderation: Verena Sierra        

Verena Sierra (Foto: Pasquale D´Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja