Wir im Saarland - Saar Nur! (13.12.2019)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

In dieser Woche macht Jolanda das Saarland unsicher. Es verschlägt sie nach Britten. Außerdem: Wir stellen die Arbeit von Ingos "kleiner Kältehilfe" vor und besuchen einen musikalischen Pfarrer.

Sendung: Freitag 13.12.2019 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Weihnachtsvideo der Lebacher Feuerwehr

Beim Stichwort Feuerwehr denkt man in dieser Jahreszeit sofort an Noteinsätze, weil irgendwo der Christbaum oder Adventskranz brennt. Das ist bei der Freiwilligen Feuerwehr in Lebach anders. Sie drehen seit einigen Jahren einen Feuerwehrweihnachtsfilm, indem es meistens irgendwie darum geht, dem Weihnachtsmann bei seiner Arbeit zu helfen. Diesmal geht es um einen gestohlenen Christbaum. Saar nur zeigt die Feuerwehrmänner in besonderer Mission!


Heimsuchung – Jolanda unterwegs in Britten

Wieder ist es soweit. Jolanda macht das Saarland unsicher! Diesmal verschlägt es sie nach Britten, wo sie sich mit Charme und Hartnäckigkeit auf die Suche nach Abenteuern macht, und ganz nebenbei das halbe Dorf kennenlernt.


Musik & Religion -  Ein Pfarrer und sein musikalischer Auftrag

Die Vorweihnachtszeit ist erfüllt vom Klang der Lieder. Dass Musik viel mit Spiritualität zu tun hat und Momente der inneren Einkehr erzeugt, spielt im Leben des evangelischen Pfarrers Frank Fürtig eine besondere Rolle. Oft organisiert er Konzerte in saarländischen Kirchen. Er leitet auch eine Schülerband an einer Saarbrücker Berufsschule und hegt eine große Leidenschaft für die Musik der Bretagne. Saar nur stellt den Kirchenmann und seine musikalischen Überzeugungen vor.


Ingos kleine Kältehilfe  

„Etwas heißen Tee, oder vielleicht auch mal ‘ne warme Suppe!“- Durch diesen Aufruf bei Facebook hat Ingo Wilke einen Stein ins Rollen gebracht. Er bat um Hilfe für Obdachlose in Saarbrücken während der kalten Jahreszeit. Die Resonanz war groß, viele Privatpersonen und einige Geschäfte engagieren sich seither und versorgen über die kalte Jahreszeit Bedürftige mit Essen und warmer Kleidung. Saar nur stellt den Verein und seine Arbeit vor!


Lieblingsdinge

Ob alt oder neu, wertvoll oder unscheinbar. In loser Folge erzählen Menschen bei Saar nur von ihrem liebsten Gegenstand. Heute stellt der in Paris geborene und in Saarbrücken lebende Fotograf Laffitau seine erste Kamera vor: Eine analoge Rolleiflex aus den Fünfzigerjahren. Ein Wegbegleiter, von dem er sich auf keinen Fall trennen würde.


Dynamikum Pirmasens macht Lust auf Technik

Saar-nur-Reporterin Celina Fries besucht das Mitmach-Museum Dynamikum gemeinsam mit einer Schülergruppe aus Saarbrücken. Beim Fallschirm-Basteln haben sie nicht nur viel Spaß, sondern lernen auch etwas über die Eigenschaften von Luft. Dynamikum-Mitarbeiter Lucas zeigt Celina die neuesten Attraktionen des Museums: Motion-Base und 360-Grad-Kamera. Zu Gast im Saar-Nur-Studio ist Museumsleiter Rolf Schlicher.


Moderation: Michael Friemel

Michael Friemel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Michael Friemel

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja