Wir im Saarland - Saar Nur! (29.11.2019)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

Wir beobachten einen Hobby-Stricker bei seinen Weihnachtsvorbereitungen, stellen das neue Silbermond-Album vor und feiern Geburtstage. Außerdem stehen im zweiten Teil der Sendung die Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache im Mittelpunkt.

Sendung: Freitag 29.11.2019 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Färben, Spinnen, Stricken – Ein Mann und seine Wolle

Gestrickt hat er schon als Junge. Doch irgendwann waren die selbstgestrickten Socken nicht mehr genug. Christoph Neu wollte eine Färbeküche und auch ein Spinnrad, um seine Strickknäuel selbst herzustellen. Bei ihm zuhause in Eiweiler häufen sich seither Ballen aus Schafwolle. Saar nur! hat den Hobby-Stricker bei seinen Weihnachtsvorbereitungen beobachtet. Und eines darf schon jetzt verraten werden: Es werden wieder jede Menge bunte Strümpfe und Schals unter dem Tannenbaum liegen.


Schritte – Das neue Album der Band Silbermond

Die Band Silbermond hat schon jetzt deutsche Musikgeschichte geschrieben mit Titeln wie „Symphonie“ oder „Das Beste“. Seit fünfzehn Jahren prägen Sängerin Stefanie Kloß und ihre drei Bandkollegen die Poplandschaft, indem sie in ihren Texten den Zeitgeist, aber auch Persönliches zum Ausdruck bringen. Saar nur! hat Sängerin Stefanie Kloß und Schlagzeuger Andreas Nowak bei einer Stippvisite auf dem Halberg getroffen und stellt das neue Silbermond-Album vor.


Pionier der Gourmet-Szene – Michael Bettler

Bernd M. Bettler war einer der ersten Sterneköche des Saarlandes, wurde 15 Jahre in der Hitliste der 100 besten Restaurants Deutschlands geführt, gewann 17 Punkte beim Gault Millau und war der erste Fernsehkoch-Deutschlands in der SR/SWR Sendung „Einfach Köstlich“. Bettler ist gerade 70 geworden und immer noch sehr umtriebig: Er kocht in seiner „Villa Fayence“ in Wallerfangen und gibt weltweit Kochkurse. Sein Lebensmotto: „Sich nicht verbiegen lassen, sich selbst treu bleiben – I do it my way“.


Traumjob Revuetänzerin – Vorhang auf für das Alexander Kunz Theater  

Sie heißen Brianna, Melly, Dance Captain. Sie kommen aus England, Australien und den USA und sind von Beruf Revuetänzerinnen. Nun gastieren sie bis nächsten Februar im Saarland. Hier treten sie im Spiegelpalais des Alexander Kunz Theaters auf, das zur Zeit im Deutschmühlental am Deutsch-Französischen Garten seine Zelte aufgeschlagen hat. Saar nur! stellt in loser Folge die Künstler, Organisatoren und ihre Spielstätte vor.


Musikalischer Tausendsassa – Günter Wewel

Der Mann, dessen Markenzeichen sein ultra-tiefer Bass gewesen ist, begeisterte mit der Sendung „Kein schöner Land“ ein Millionen-Publikum. Nun feiert Günter Wewel seinen 85. Geburtstag. Saar nur! wirft einen Blick zurück auf das riesengroße Repertoire dieses musikalischen Tausendsassas, der zu seinen aktiven Zeiten auf der Bühne alles gab – von der Oper bis zum Volkslied.


Teil 2: Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache e.V.

Im zweiten Teil der Sendung stehen die Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache e.V. im Mittelpunkt. Herzenssache hilft da, wo’s brennt, mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, gleiche Erfolgschancen für ihr Leben zu ermöglichen. Schützen, unterstützen und stark machen, lautet die Devise! Unsere Gäste im Studio sind Karin Heidt, Leiterin der Projektförderung von Herzenssache, und Andreas Manthe vom Hauptsponsor Sparda Bank Südwest.


Moderation: Verena Sierra

Verena Sierra (Foto: Pasquale D´Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja