Wir im Saarland - Saar Nur! (27.09.2019)

Wir im Saarland - Saar Nur!

 

Die Arbeitsgemeinschaft der kulturellen Vereine in Dillingen AKV feiert 50. Jubiläum: Was liegt da näher als die Gemeinschaft der Vereine zu nutzen und zusammen ein Projekt auf die Bühne zu stellen: Wir haben uns bei einer Probe zum Zorro-Musical in Dillingen angeschaut, wie bühnenreif das Ensemble ist.

Sendung: Freitag 27.09.2019 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Zorro-Musical in Dillingen

Die Arbeitsgemeinschaft der kulturellen Vereine in Dillingen AKV feiert 50. Jubiläum: Was liegt da näher als die Gemeinschaft der Vereine zu nutzen und zusammen ein Projekt auf die Bühne zu stellen: Die Dillinger Laienbühne, die Volksbühne Pachten, der Andere Chor, der Heart-Chor, Musiker und Tänzer aus Dillingen, der Musikverein Pachten und eine Liveband führen Zorro das Musical auf. Mehr als 50 Leute werden am 28. und 29. September auf der Bühne der Dillinger Stadthalle stehen. Bei zwei Vorstellungen am Samstag (um 19.00 Uhr) und Sonntag (um 17.00 Uhr) wird gesungen und getanzt, zu den bekannten Liedern der Gipsy Kings, geschauspielert… und sogar gefochten! Saar nur! hat sich bei einer Probe angeschaut wie bühnenreif das Ensemble ist.

Eintrittskarten sind erhältlich beim Kulturamt der Stadt Dillingen, Zimmer 1.01, Tel. (0 68 31) 70 92 40 oder 70 92 47 und bei Ticket Regional.


Saarländische Jägerküche

Die Druckmaschinen laufen heiß vor Erscheinen des ersten saarländischen Wildkochbuchs mit dem Titel „Saarländische Jägerküche“. Entstanden ist es auf Initiative der Vereinigung der Jäger des Saarlandes und auch ausschließlich bei dieser erhältlich (info@saarjaeger.de). Das Kochbuch stellt die Aktivitäten aller saarländischen Landkreise vor. Saar nur! hat Dr. Wolfgang Dörrenbächer, der das Wildkochbuch geschrieben hat, besucht und sich ein paar Rezepte vorkochen lassen.


Eine Archäologin spielt Lara Croft

Sabine Hornung ist eine ungewöhnliche Frau: Sie lehrt Archäologie an der Universität des Saarlandes und liebt das Reisen durch vergangene Zeiten und Lebenswelten. Um ihr Wissen mit anderen zu teilen, schlüpft sie schon mal gerne in die Rolle einer Superheldin wie Lara Croft. Saar nur! stellt sie vor.


Alte Steine

Jürgen Weller ist Autodidakt und arbeitet als Bildhauer mit Steinen. In seinem Heimatort Gerlfangen ist er bekannt wie ein bunter Hund und bekommt von den Dorfbewohnern außer Steinen auch andere Materialen vorbeigebracht, aus denen er dann Skulpturen macht. Sein Anspruch: Im Sinne der Nachhaltigkeit will er mit alten Materialien arbeiten.


Fit durchs Trampolin

Saar nur! besucht einen „Jumping“-Kurs in Saarbrücken.


Erinnerungen an Charles Aznavour

La Bohème“ ist nur eines von unzähligen seiner weltberühmten Chansons. Charles Aznavour war einer der letzten großen französischen Chansonstars und stand Zeit seines Lebens im Rampenlicht. Im Theater, Konzertsaal, im Kino – und auch hier auf dem Halberg. „Wer sich langweilt, altert schneller“, soll er mal gesagt haben.  Am 1. Oktober 2018 ist Aznavour mit 94 gestorben. Saar nur! erinnert an ihn.


Teil 2: Diakonie – Hilfe und Beistand für Bedürftige

Saar nur-Reporterin Celina Fries hat im Haus der Diakonie Saarbrücken Hilfsbedürftige und Mitarbeiter getroffen.

Zu Gast im Studio: Udo Blank, Geschäftsführer des Diakonischen Werkes an der Saar und der Streetworker Thomas Braun.


Moderation: Verena Sierra

Verena Sierra (Foto: Pasquale D´Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja