Wir im Saarland - Saar Nur! (06.09.2019)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

Ein neuer Stern am Saarbrücker Restauranthimmel ist das Esplanade im Saarbrücker Nauwieser Viertel. Wir haben die Sterneküche besucht. Außerdem haben wir der Künstlerin Bianca Blum bei ihrer Arbeit über die Schultern geschaut.

Sendung: Freitag 06.09.2019 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Vegane Künstlerin

Die Künstlerin Bianca Blum lebt vegan mit Herz und Seele. Sie isst vegan, kleidet sich vegan und geht zum veganen Friseur. In ihrem Atelier in Losheim am See arbeitet die leidenschaftliche Tierschützerin in jeder freien Minute an ihren großformatigen Gemälden, auf denen eine Vielzahl von Tieren zu sehen sind. Diese liegen ihr besonders am Herzen, und Hunde sind ihr, wie sie sagt, sogar genauso wichtig wie Menschen. „Saar nur“ hat Bianca Blum bei der Arbeit an ihrem bislang größten Werk beobachtet. Es ist eine Arbeit, die ihre Lebensphilosophie perfekt zu verkörpern scheint.


Trommeln, Tanzen, Singen – Die Schamaninen

Musik und Singen kann heilen und macht kreativ, darin besteht kein Zweifel. Insbesondere bei rituellen Handlungen spielten Trommeln schon immer in der Menschheitsgeschichte eine besondere Rolle. Ihr monotoner Klang und ihr Rhythmus sind in der Lage, einen Sog zu erzeugen, der Menschen in eine Art Trance oder Meditation versetzen kann. Genau diese Wirkung macht sich Marion Ritz-Valentin bei ihren Kursen zunutze: Als Schamanin leitete sie Frauen an, durch Trommeln, Tanzen, Singen und spirituelle Gedankenreisen in Kontakt mit ihrem Unbewussten zu treten, so dass sie neue Perspektiven auf sich selbst und ihr Leben erhalten.. „Saar nur“ hat sich mit einer schamanistischen Gruppe auf Gedankenreise begeben.


Heimsuchung – Jolanda unterwegs in Macherbach

Wieder ist es soweit. Jolanda macht das Saarland unsicher! Diesmal verschlägt es sie nach Macherbach, wo sie sich mit Charme und Hartnäckigkeit auf die Suche nach Abenteuern macht, und ganz nebenbei das halbe Dorf kennenlernt.


Funkhasen – Erinnerungen an den Kinderfunk des SR

Schon 65 Jahre ist es her, als der Kinderfunk des SR auf Sendung ging. Natürlich sind alle „Funkhasen“ von damals heute schon in Rente. Kürzlich hatten sie Zeit, sich ihre Wirkungsstätte von früher nochmal anzuschauen. Bei einem Rundgang durch den SR haben sie auch das Hörfunkarchiv besucht, wo die alten Sendebänder digitalisiert werden, und konnten sich ihre Kinderstimmen von damals noch einmal anhören. „Saar nur“ hat sie mit der Kamera begleitet, und erlebt, wie sich die 90jährige Christa Frischkorn und ihre Funkhasen plötzlich an so manche Anekdote erinnerten.


Sterneküche Esplanade

Ein neuer Stern am Saarbrücker Restauranthimmel ist das Esplanade im Saarbrücker Nauwieser Viertel. Hier wirken Küchenchef Silio del Fabro und Sommelier Jerome Pourchère sehr erfolgreich zum Wohl ihrer Gäste. Saar-Nur-Reporterin Celina Fries war ihrer Einladung in die Sterneküche gerne gefolgt, und nutzte die Gelegenheit, beide nach ihrem Werdegang zu befragen, bei dem der Saarbrücker Altmeister Klaus Erfort eine nicht unbeträchtliche Rolle spielte.  


Moderation: Verena Sierra

Verena Sierra (Foto: Pasquale D´Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen