Wir im Saarland - Saar Nur! (22.02.2019)

Wir im Saarland - Saar nur!

 

In dieser Woche begleitet "Wir im Saarland - Saar nur! Kinder auf einen Bio-Bauernhof, besucht eine Glasbläserin an der Saarbrücker Universität und die Band Lumbematz und geht auf eine kulinarische Stadtführung in Homburg. Außerdem zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie Sie sich am besten entspannen können.

Sendung: Freitag 22.02.2019 18.15 Uhr


Die Themen der Sendung


Kinder auf dem Bio–Bauernhof

Kinder, die in der Stadt groß werden, wissen kaum noch wie die tägliche Arbeit auf einem Bauernhof aussieht. Wie man Kühe melkt, aus der Milch Butter macht, eigenhändig Brot backt oder mit dem Traktor die Felder beackert. Darum sind Ferien auf dem Bauernhof auch voll im Trend. Aber es gibt noch eine ganz andere Möglichkeit, die Arbeit auf dem Land kennenzulernen. Biobauer Daniel Wack hat gleich mehrere Gruppen mit bis zu 12 Kindern, die jeden Monat auf seinen Hof nach Ommersheim kommen, um zu sehen, was rund ums Jahr so alles an Arbeit anfällt.


Der Traum vom Fliegen

Manche Menschen haben Angst vorm Fliegen, für andere gibt es nichts Schöneres: Heißluftballonfahrer erleben diese Faszination besonders intensiv, weil sie frei und ohne Motor durch die Luft schweben. Und einen Ausblick genießen wie es ihn sonst kaum gibt


Interview mit Julia Nemesheimer

Julia Nemesheimer erzählt im Interview mit Verena Sierra was Ballonfahrer denn so außerhalb der Saison machen, wer das Heißluftballon-Team-Saar ist und wie Teuer dieses Hobby eigentlich ist.


Die Glasbläserin

Glas ist ein wunderbares Material - und man denkt sofort an schöne Leuchten, Schalen oder Gläser. Doch Glas ist noch viel mehr – ein Wunderwerkstoff für die Wissenschaftler – speziell Chemiker. Deshalb gibt es an der Uni in Saarbrücken eine eigene Glasbläserin, die für die Forscher arbeitet. Saar nur hat sie bei der Arbeit beobachtet.


Die kulinarische Stadtführung

Seit Jahrzehnten nennen Menschen aus allerlei Ländern Homburg ihr Zuhause. Ob mit Restaurants oder Geschäften, mit ihrer Kultur oder ihrem Temperament: Italiener, Spanier, Griechen, Türken, Asiaten und andere bereichern das städtische Leben von Homburg auf vielfältige Weise. Deshalb gibt es jetzt einen kulinarischen Stadtrundgang, bei der die Teilnehmer die Innenstadt erkunden und dabei in verschiedenen Restaurants Speisen aus anderen Weltgegenden genießen. Saar nur war dabei!


Die Band Lumbematz

Genauso wie die Lumbematze, die glockenläutenden, saarländischen Schrottsammler, kündigt sich die sechsköpfige Band aus Saarbrücken unüberhörbar laut an... Kennengelernt haben sich die Bandmitglieder als Straßenmusiker. Im Oktober 2018 veröffentlichten Lumbematz ihre Debütsingle und traten drei Monate später in der ProSieben-Show My Hit auf. Wer deutschen Rock mag, der sollte Lumbematz kennen. Saar nur stellt die Band vor.


Entspannung leicht gemacht?

„Wer sich schneller entspannt, ist besser als jemand, der sich nicht so schnell entspannt, der aber immer noch besser ist als jemand, der sich überhaupt nicht entspannt“ – singt Peter Licht. Aber Ironie beiseite: Entspannung trägt ganz wesentlich zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden bei; diese Erkenntnis hat sich inzwischen durchgesetzt. Für viele Entspannungswillige stellt sich aber nun die Frage nach der Methode: lieber etwas Aktives zum Auspowern oder doch eine Massage? Passt eine fernöstliche Methode zu mir oder versuche ichs mit Autogenem Training? Saar-Nur-Reporterin Celina Fries hat einige der Angebote ausprobiert. Zu Gast im Studio bei Moderator Michael Friemel ist die Entspannungstherapeutin Alexandra Schommer.


Moderation: Verena Sierra

Verena Sierra (Foto: Pasquale D´Angiolillo)